Ältere Nachrichten
+++ Argentinier pfeift Eröffnungsspiel +++ Fabregas fährt doch zur WM +++ 5,5 km lange Deutschlandfahne +++
Zivildienst ist zu beliebt – jetzt gibts mehr Diensttage - Tages-Anzeiger Online Tag der kuriosen Treffer Der Tag der kuriosen Treffer
+++ Vorerst keine Sanktionen gegen PSG +++ Nadal sagt Rasenturnier in Queen's ab +++ Enttäuschung für Bencic in Holland +++ Fifa-Präsident Infantino kandidiert erneut +++
Brigitte Nielsen: Ehemann Mattia wird bestimmt ein guter Vater MÄRKTE EUROPA/Börsen fallen nach US-Strafzöllen auf chinesische Güter Trump will von Strafzöllen betroffene chinesische Güter nennen
Das Ende ist kurz und schmerzlos, als die Mitgliedsverbände der Fifa ihre Stimmen abgegeben sind: 134 für United 2026 und 65 für Marokko.
Südamerika: Rechtspopulist Duque gewinnt Wahl in Kolumbien Bürgermeisterwahl - Kleine Wahl, aber großes Kino CDU und CSU: Bringt eure Vorsitzenden zur Vernunft!
Die Seleção, der erste Gruppengegner der Schweiz, ist in einer beachtlichen Form. Das liegt auch an Neymar, der nach seriner Verletzung bereits wieder sagenhafte Tore schiesst.
"Sylvies Dessous Models": Jetzt wird es im TV heiß mit Meis «Der mit dem Bart. Derjenige, der nie lacht» WM-Novum: Deutschland, Brasilien und Argentinien ohne Auftaktsieg
+++ Weitere Spieler kündigen bei Sporting Führt Fassnachts Weg in die Premier League? +++ Weltmeister beerbt Favre bei Nice +++ Erste Verstärkung für Neuling Xamax +++ Bobadilla kehrt in seine Heimat zurück +++
U21-Nationalspieler Löwen verlängert beim 1. FC Nürnberg Frankfurt verlängert Vertrag mit Sponsor Nike um fünf Jahre Gladbach-Vertrag bis 2023 - Poulsen wird Wendt-Nachfolger
Vor seiner Rückkehr auf die Tour äussert sich Roger Federer zu den Gerüchten über einen Sponsorenwechsel und Nadals Erfolg in Paris.
Trotz akuter Knie-Reizung - Preußen hält an Klinge fest Frankfurt verlängert Vertrag mit Sponsor Nike um fünf Jahre Gladbach-Vertrag bis 2023 - Poulsen wird Wendt-Nachfolger
+++ Everton jagt schwedischen Verteidiger +++ Valencia vor Verpflichtung von Goncalo Guedes +++ Kehrt Ander Herrera nach Spanien zurück? +++ Juventus verpflichtet Goalie Perin +++
Am Donnerstag kehrt der Lämmlerbrunnen zurück auf den Kornhausplatz Bundesliga-Profis bei der WM: Die Bayern sortieren sich noch Hilfstechnik für den Schiri: Warum der Videobeweis bei der WM so viel besser funktioniert als in der Bundesliga
Auf der längeren Distanz am Frauenlauf fiel die Entscheidung erst auf den letzten Metern. Die Emmentalerin Daniela Aeschbacher unterlag Nina Zoller knapp.
Kein Muskelkater, aber es zwickt Aufwärtstendenz bei Sprunger und Büchel Round-up: Jung schlägt Alt
Fabienne Schlumpf entscheidet den Frauenlauf in Bern zum zweiten Mal de suite für sich. Die Zürcherin lief ihrer ärgsten Konkurrentin – Triathlon-Olympiasiegerin Nicola Spirig – rund einen Kilometer vor dem Ziel davon.
Heidels schwerster Fall - Sitzt Di Santo seinen Luxus-Vertrag aus? Sport kompakt: Ryfs fünfter Streich am Obersee Ryfs fünfter Streich am Obersee

Create Account



Log In Your Account