• Nouveau En 40 dernières minutes
  • Ältere Nachrichten
    Neue Webseite, verstärkte Social-Media-Präsenz: Die Genossenschaft "Gemüse Erzeuger Seeland" geht online in die Offensive.
    Anwalt der Ordnung, Jurist im Chaos 
    Seeländer überzeugen zum Auftakt 
    Ruhrtriennale: Auftritt Istanbuler Musik-Gruppe abgesagt 

    Die Männer, die letzten Mittwoch in Genf fünf Frauen brutal angegriffen haben, waren französische Staatsangehörige aus dem grenznahen Ausland. Die meisten sind unterdessen identifiziert.
    Hund wird nach Angriff auf Kindergruppe untersucht 
    Angriff auf Fanbus: Polizei sieht neue Dimension der Gewalt 
    Hooligan-Attacke in Köln - Polizei spricht von „geplantem Angriff“ 

    Regen und Gewittern sei dank: Im Kanton Schwyz hat sich die Waldbrandgefahr entschärft. Das generelle Feuer- und Feuerwerksverbot vom 30. Juli wird gelockert. Vorsicht ist aber weiterhin geboten.
    Einige Regionen lockern nach Regen das Feuerverbot 
    Zentralschweiz lockert Feuerverbot - Neue Zürcher Zeitung 
    Kanton Schwyz lockert Feuerverbot 

    Das Landwirtschaftsamt des Kantons Thurgau leitet weitere Schritte zur Entlastung der Bauern ein. Man sei sich der Tragweite der momentanen Wetterlage und deren Auswirkungen auf die Landwirtschaft bewusst, schreibt das Amt in einer Mitteilung. Bereits letzte Woche hatte das Amt die Bestimmungen gelockert.
    Affäre um Saar-Sport: Amtsgericht erlässt Strafbefehle 
    Kanton Thurgau greift Bauern unter die Arme 
    Infrastrukturprojekt Wil West nimmt eine weitere wichtige Hürde 

    Tierprozesse und Tierstrafen soll es vom 13. Jahrhundert bis in die Neuzeit im ganzen christlichen Abendland gegeben haben – auch in der Schweiz.
    Tiere: Seehunde trainieren den Ernstfall 
    Zwetschgen in diesem Jahr früher, süßer und häufiger 
    Schlange, Seesterne, usw. - Getrocknete Tiere beschlagnahmt 

    Coop erhöht die Mindestanforderungen für die Produktion von konventioneller Milch. Produzenten müssen RAUS erfüllen - dazu BTS oder GMF. Dafür gibt es mindestens vier Rappen mehr pro Liter Milch.
    Österreichischer Bauernbund stoppt Milch-Aktion 
    Im Coop Ilanz wird romanisch gesprochen 
    Migros und Coop im Fitnessfieber 

    Marco Angst gewinnt an seinem Wohnort Wil im Rafzerfeld seinen 3. Schweizermittel. Er wird 2019 zusammen mit Peter Ulrich aus Neerach ZH die Schweiz an den Weltmeisterschaften in den USA vertreten. Die Plätze 3 und 4 gehen an die beiden Baselbieter Toni Stadelmann und Beat Sprenger.
    Marco Aratore wechselt von St. Gallen nach Russland 
    Für Son steht bei den Asienspielen seine Karriere auf dem Spiel 
    Angst vor Kaufrausch - Steht ABB vor der nächsten Milliardenübernahme? 

    Im Kanton Uri ist am Samstag ein Wolfsalarm abgesetzt worden. Der Wildhüter meldete am Nachmittag einen Verdacht auf Wolfsriss im Göscheneralptal auf rund 1600 Metern über Meer.
    Erneuter Wolfsalarm - schweizerbauer.ch 
    Erneut Wolfsalarm nach Rissen im Kanton Uri abgesetzt 
    Erneut Wolfsalarm nach Rissen im Kanton Uri abgesetzt - bluewin.ch 


    Create Account



    Log In Your Account