Zwei Kinder nach Sturz in Regenrückhaltebecken gestorben

By gmx.ch
2018.08.10. 14:08
9
(Vote: 0)

In Glinde in Schleswig-Holstein sind zwei Kinder in ein Regenrückhaltebecken gefallen und gestorben. Retter hatten noch versucht, die beiden Jungen wiedezubeleben.



gmx.ch - Zwei Kinder nach Sturz in Regenrückhaltebecken gestorben
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Jakubczyk und Reus fallen nach Sturz auf 4x100 Meter für restliche Saison aus +++ Nach EM-Gold: Hindernisläuferin Krause peilt Olympiamedaille an +++ 4x100 Meter: Frauenstaffel holt Bronze, Männer stürzen +++ Aktuelle Sport-News im Überblick.
Sport kompakt: Fernando Alonso beendet Formel-1-Karriere 
Sport-Tagesticker: Mandzukic tritt aus Nationalmannschaft zurück! 
Neue „Promi Big Brother“-Bewohner - Treffen sich ein Hellseher, ein Sport-Ass und ein Busenwunder 

Ein vierjähriger Junge ist neun Tage nach einem Badeunfall in einem Osnabrücker Wellenfreibad gestorben. Das Kind war am 4. August auf dem Boden des Beckens bemerkt und von Badegästen aus dem Wasser gezogen worden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Bademeister und Ersthelfer reanimierten den
33-Jähriger vermutlich nach Badeunfall gestorben 
«Ein Gigant» ist tot 

Nach dem Ertrinken von zwei Kindern am vergangenen Freitag in einem Regenrückhaltebecken bei Hamburg sucht die Kriminalpolizei Reinbek weiter nach der Unglücksursache. Mittlerweile beschäftige sich auch die Staatsanwaltschaft mit dem Fall, sagte eine Polizeisprecherin am Montag. Die Ermittler gehen
Staatsanwaltschaft ermittelt nach Straßenbahnunfall in Mainz 
Ermittlungen gegen Justizminister wegen Geheimnisverrates 
Rumänien: Justiz ermittelt nach massiven Polizeieinsatz gegen Demonstranten 

Ein unbekannter Täter hat in der Fußgängerzone in Peine offensichtlich Reizgas versprüht und mindestens zwei Kinder verletzt. Die sieben und elf Jahre alten Kinder erlitten brennende Augen und mussten in einem Rettungswagen behandelt werden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Beamten suchen nu
Hunde-Attacke in Kassel: Dobermann-Mischling greift Grundschulkinder an 
12-Jährige schwer verletzt - Silvesterschütze (69) muss in den Knast! 
Reizgas bei Streit in Straßenbahn versprüht: Zwei Verletzte 

LiteraturDer Literaturnobelpreisträger V.S. Naipaul war nirgendwo ganz zu Hause: 
auf Trinidad geboren, mit indischen Wurzeln und britischem Pass. Nun ist er im Alter von 85 Jahren gestorben. V.S. Naipaul sei am Samstag friedlich gestorben, teilte seine Familie nach Angaben der Agentur PA mit.http://bt.static-redmouse.ch/sites/bielertagblatt.ch/files/./eb/75/eb759e2fe25c94d8c0889ca1321bca92.jpg
13. August 1999: In ihrer Heimat Heidelberg setzt Steffi Graf nach 17 erfolgreichen Jahren einen Schlussstrich unter ihre Sportkarriere. Kurz darauf kommt sie mit Andre Agassi zusammen. Die Ehe der beiden ehemaligen Tennis-Stars hält bis heute und hat zwei Kinder hervorgebracht.Steffi Graf wird in der Tennisszene auch heute noch vermisst. Bei
Alonso verlässt die Formel 1 per Saisonende 
Alonso verlässt Ende Saison die Formel 1 
Norwegens Fischereiminister tritt nach privater Iran-Reise zurück 

Nach einem spektakulären Sturz beim letzten Wechsel ist die deutsche Männerstaffel über 4 x 100 Meter bei der Leichtathletik-EM in Berlin im Halbfinale ausgeschieden. Schlussläufer Lucas Jakubczyk (Berlin) strauchelte am Sonntagabend nach der Stabübergabe und stürzte auf die Bahn. Auch Staffelkolleg
Sport kompakt: Staffel-Sturz hat schwere Folgen für Jakubczyk und Reus 
"Sommerhaus der Stars": Das Finale der Trash-Show: Ein würdiges Siegerpaar und Zoff beim Wiedersehen 
Senior stößt Frau um: Handgelenk gebrochen, Zähne raus 

Michael Albasini scheint an den Strassen-Europameisterschaften in Glasgow auf dem Weg zu einer Medaille, ehe ein Sturz seine Ambitionen zunichte macht.
Jakubczyk bei Instagram - Unser Sturz-Sprinter spricht über seine Verletzung 
Doch noch Auswahl für die SVP 
Die Schweizer Leichtathletik ist breit abgestützt 

Zwei Kinder haben bei Oma und Opa unbemerkt am Herd herumgespielt und so einen Brand ausgelöst. Die Enkel schalteten in Hausen ob Verena (Kreis Tuttlingen) eine Herdplatte ein, auf der eine Mikrowelle stand, wie die Polizei in Tuttlingen am Sonntag mitteilte. Die Platte begann zu glühen und die Mikr
Bundesliga-Check: FC Augsburg: Ein Zwergriese brennt und will endlich mehr 
Nach Ehestreit: Mann fliegt Flugzeug in eigenes Haus 
Video: Nach Ehestreit: Mann fliegt Flugzeug in eigenes Haus 

Ein 29 Jahre alter Mann hat sich am Sonntagmorgen in Magdeburg beim Sturz aus dem Fenster eines Hochhauses schwer verletzt. Er war aus dem siebten Stock in die Tiefe gefallen, teilte die Polizei mit. Ob es sich um einen Unfall oder um Absicht handele, sei derzeit noch unklar. Dem Sturz
Mädchen durch Schuss verletzt: Silvester-Schütze muss ins Gefängnis 
Hunde-Attacke in Kassel: Dobermann-Mischling greift Grundschulkinder an 
Italienerin verunfallt in Verzasca und wird schwer verletzt - az Aargauer Zeitung 

Alle Kinder aus dem in Frankreich überfluteten Zeltlager sind wieder bei ihren Familien in Leverkusen angekommen. Die Suche nach einem Betreuer geht weiter, während die Justiz gegen die Camp-Betreiber ermittelt. Ihr Zeltplatz am Fluss war nicht genehmigt.
Suche nach Jeff Freiheit - Kanadier in den Alpen vermisst 
Zeltlager-Überschwemmung: Leiche in Ardèche gefunden 
Ist es der vermisste Betreuer?: Leiche nach Zeltlager-Drama gefunden 

Nîmes/Leverkusen (dpa) - Nach der Überschwemmung eines deutschen Ferienlagers in Südfrankreich haben Polizei und Feuerwehr weiter nach einem vermissten Betreuer gesucht. Die Kinder der Gruppe trafen nach langer Rückreise am Abend in Leverkusen ein, wie die Organisatoren bei Facebook mitteilten. Demn
Frankreich – Nach Zeltplatz-Überschwemmung: Leiche gefunden 
Leichenfund nach Ferienlager-Überschwemmung in Südfrankreich 
Ist es der vermisste Betreuer?: Leiche nach Zeltlager-Drama gefunden 

Zwei Tage nach den dramatischen Stunden in einem Zeltlager in Südfrankreich sind die Kinder zurück in Leverkusen. Ein erwachsener Betreuer wird weiter vermisst - er wurde zuletzt gesehen, als Wasser den Zeltplatz überschwemmte.
Polizei: Leiche in Südfrankreich noch nicht identifiziert 
Frankreich – Nach Zeltplatz-Überschwemmung: Leiche gefunden 
Zeltlager-Überschwemmung: Leiche in Ardèche gefunden 

Nîmes/Leverkusen (dpa) - Nach der Überschwemmung eines deutschen Ferienlagers in Südfrankreich haben Polizei und Feuerwehr weiter nach einem vermissten Betreuer gesucht. Die Kinder der Gruppe sind auf dem Rückweg nach Leverkusen und wurden dort im Laufe des Samstags erwartet. Ihre Busse waren um kur
Freizeit: Kinder nach Überschwemmung ihres Zeltlagers wieder zu Hause 
Leverkusener Schüler - Pannen-Rückkehr nach Campingplatz-Drama 

Beim Sturz in einer Rechtskurve ist eine 16-jährige Kradfahrerin in Oberselbach im Rheinisch-Bergischen Kreis lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei stürzte die junge Frau am Samstag in der scharfen Kurve auf der L 298 in Richtung Klefhaus und prallte gegen eine Leitplanke. Laut
Frau schwebt nach Bade-Unfall in Lebensgefahr - 20 Minuten 
Frau nach Angriff ihres Sohnes weiter in Lebensgefahr 
Video: Spanien: Hunderte Verletzte auf Festival 

Nach dem Tod von zwei kleinen Kindern in einem Regenrückhaltebecken in Glinde bei Hamburg (Kreis Stormarn) sucht die Polizei nach der Unglücksursache. Die Ermittlungen führe die Kriminalpolizei in Reinbek, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Eine wichtige Frage dürfte sein, ob das Wasserbecken aus
Anti-Terror-Polizei leitet Ermittlungen nach Vorfall vor Parlament in London 
Staatsanwaltschaft ermittelt nach Ertrinken von Kindern 
Nachrichten aus Deutschland: Mutter stürzt mit ihren Kindern im Auto sitzend in Hafenbecken 

Create Account



Log In Your Account