XETRA-SCHLUSS/EZB schwächt den Euro - DAX der Gewinner

By finanzen
2018.06.14. 15:50
3
(Vote: 0)

Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Am deutschen Aktienmarkt ging es am Donnerstag bei hohen Umsätzen deutlich nach oben. Zu verdanken war das der Europäischen Zentralbank (EZB). Deren Präsident Mario Draghi hat es geschafft, zum einen das Anleihekaufprogramm zu beenden und auf der anderen Seite keine...



finanzen - XETRA-SCHLUSS/EZB schwächt den Euro - DAX der Gewinner
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Die Eskalation im Handelsstreit zwischen den USA und China hat am Dienstag den deutschen Aktienmarkt belastet. Neue Pläne von US-Präsident Donald Trump sahen vor, zusätzliche Strafzölle auf chinesische Waren im Wert von 200 Milliarden US-Dollar einzuführen.
DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: Acquisition of a 15% stake in PJSC M.video against transfer of the Russian business of Media-Saturn Group 
DGAP-Adhoc: CECONOMY AG: Erwerb einer Beteiligung in Höhe von 15% an der PJSC M.video unter Veräusserung des Russlandgeschäftes der Media-Saturn-Gruppe 
+++Börsen-Ticker+++ - Zugespitzter Handelsstreit belastet den Dow Jones 

Von Thomas Leppert FRANKFURT (Dow Jones)--Am deutschen Aktienmarkt ist es am Montag deutlich nach unten gegangen. Für Verunsicherung sorgte zum einen der Zwist der Schwesterparteien CDU und CSU in Berlin, die sich in der Asylpolitik nicht einigen konnten, und zum anderen der eskalierende Handelskonflikt zwischen den USA und China.
XETRA-SCHLUSS/Eskalation im Handelsstreit drückt - Ceconomy fallen 
Aktien Schweiz Schluss: SMI startet mit Handelssorgen schwach in die Woche 
«Die Krise ist der neue Status quo von Griechenland» 

FRANKFURT (Dow Jones)--Mit einem fallenden DAX rechnen Händler am Montag. Sieben von Dow Jones Newswires befragte Marktteilnehmer rechnen im Schnitt mit einem DAX-Stand von 12.954 Punkten zum Xetra-Schluss. Das entspricht einem Minus von 0,4 Prozent. Dabei erwarten sechs Händler fallende und ein Händler steigende Kurse. Die Spanne der Prognosen...

Create Account



Log In Your Account