WM-Eröffnung in Russland: Heute ist sein großer Tag - wie Putin mit der WM zur Propaganda-Show ansetzt

By stern
2018.06.14. 15:03
1
(Vote: 0)

Russland eröffnet mit dem Spiel gegen Saudi-Arabien die WM. Kremlchef Putin wird das Megaevent zur Selbstinszenierung wie bei Olympia in Sotschi nutzen - aber es wird sich kaum ein westlicher Politiker an seiner Seite blicken lassen.



stern - WM-Eröffnung in Russland: Heute ist sein großer Tag - wie Putin mit der WM zur Propaganda-Show ansetzt
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Die Informationskampagne, die das offizielle Kiew gegen die Austragung der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland vom Zaun gebrochen hat, ist gescheitert. Die Handlungen des ukrainischen Establishments haben gezeigt, dass Hass-Propaganda sich einfach nicht rechnet.
Darmstadt 98 muss Geldstrafe für Fan-Fehlverhalten zahlen 
WM-Kommentatorin Claudia Neumann: Der Fußball und seine Fans haben ein Problem 
Fußball-WM: Alles Übungssache 

Wladimir Putin hat das Spiel der russischen Elf gegen ¨Ägypten nicht gesehen. Das hat sein Sprecher an diesem Mittwoch erklärt.
Wenn sogar der russische Nationaltrainer lächelt 
Fußball-WM: Russlands Botschaft an die Welt 
Fußball-WM: Einst ein Küken, heute Russlands große Hoffnung 

Neue Zürcher ZeitungWM kompakt: Senegal überrascht gegen Polen, Russland überzeugt erneutNeue Zürcher ZeitungGuten Morgen, hier ist Ihr Briefing mit allem, was Sie heute Dienstag zur Fussball-WM in Russland wissen sollten. Das Wichtigste in Kürze. Widerlegte Skeptiker. Die Skepsis vor dem Turnier gegenüber dem Gastgeber war gross gewesen. Nach sechs ...Gastgeber mit
Portugal dankt seinem Anchorman Ronaldo - Neue Zürcher Zeitung 
Zürcher Quartier wehrt sich gegen Rennen: Briefkasten von Formel-E-Gegner demoliert 
Zähe Nummer gegen Saudi-Arabien: Uruguay nimmt Russland mit ins Achtelfinale 

James Comey ist zu Gast in Berlin. Der von Donald Trump entlassene Ex-FBI-Chef präsentiert sein Buch "Größer als das Amt". Sehen Sie die ZEIT-Veranstaltung im Livestream.
James Comey im Interview: Ex-FBI-Direktor glaubt an US-Wähler – „Das anständige Amerika wacht auf“ 
100.000 fans en un día - ¡James, el gigante en internet! 
Hohenschönhausen beendet Arbeit mit Förderverein 

Die Präsidenten von Russland und Weißrussland haben nach offiziellen Angaben über eine weitere Integration der Nachbarländer beraten. Kremlchef Wladimir Putin besuchte am Dienstag seinen Kollegen Alexander Lukaschenko in Minsk für eine Sitzung der Führung ihres 1997 gegründeten Staatenbundes. Auf der Tagesordnung standen eine Abstimmung in der Außenpolitik bis Ende 2019
Griechenlands schwerer Weg in die Zukunft 
L’intégration comme priorité scolaire 
Clip über Russland: Was der neue Fifa-Trailer zur WM mit "Game of Thrones" zu tun hat 

Ägypten verliert das erste Spiel gegen Uruguay in letzter Minute. Heute muss gegen Gastgeber Russland unbedingt ein Sieg her, will man die Gruppenphase überstehen.
Zähe Nummer gegen Saudi-Arabien: Uruguay nimmt Russland mit ins Achtelfinale 
Uruguayer Mini-Sieg reicht – Cavani und Co. stehen im Achtelfinal 
Das Duell zwischen Uruguay und Saudiarabien 

Fußballweltmeisterschaft – und das auch noch in Russland! Diese explosive Mischung, kurz „Putins Spiele“ genannt, versetzt die deutschen Qualitätsmedien in strudelnde Erregung. – Ein kontinuierlicher genauerer Blick auf Berichterstattung und Kommentare.
Spanien fordert den Gruppenersten Iran 
Suárez führt Uruguay ins Achtelfinale - Auch Russland weiter 
Die WM im Ticker: Englischer Lord sorgt für Rassismus-Shitstorm 

ARD-aktuell zieht in der Rahmen-Berichterstattung zur Fußball-WM in Russland - und teils während der Spiele selbst wieder einmal alle feindseligen Propaganda-Register. In sozialen Medien fragen Nutzer nach Alternativen zu Übertragungen auf deutschen Sendern.
Die Sprache des Bösen sprechen 
«Wir sind aber für Fair Play am Rheinfall» 
Uni Hohenheim: 37 Atteste für üble Prüfungsangst 

Was für ein Zufall: Am Tag der weltweit übertragenen WM-Eröffnung ging es in Russlands Parlament unerwartet um eine Erhöhung des Rentenalters. Proteste dagegen werden durch ein Dekret von Putin erschwert.
Russland: Nawalny ruft zum Protest gegen Rentenreform 
Steuerdeal drückt auf Bundeshaushalt 
TV-Panne - Fifa schenkt Deutschland drei Tore 

«Gesellschaftstenor» Leo Wundergut begeisterte zur Eröffnung des Traubenblütenfests 2018 das Publikum mit seiner quirligen Art.
Kühler Wein und heisser Pulverdampf 
Leo Wundergut und sein Staatsorchester eröffneten das Traubenblütenfest 2018 

Create Account



Log In Your Account