Weatherford veräussert Bohranlagen-Geschäft in Kuwait, Saudi-Arabien und Algerien

By finanzen
2018.07.12. 18:27
2
(Vote: 0)

BAAR, Schweiz, 12. Juli 2018 /PRNewswire/ -- Ein Tochterunternehmen von Weatherford International plc (NYSE: WFT) (das "Unternehmen" oder "Weatherford") hat einen endgültigen Vertrag mit der ADES International Holding Ltd. über den Verkauf von Weatherfords landgestütztem Bohranlagen-Geschäft in Algerien,...



finanzen - Weatherford veräussert Bohranlagen-Geschäft in Kuwait, Saudi-Arabien und Algerien
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
FussballNzuzi Toko wechselt vom FC St. Gallen nach Saudi-Arabien. Laut der Online-Ausgabe des "St. Galler Tagblatts" unterschreibt der Captain bei Al-Fateh bis 2020 mit Option für eine weitere Saison. (sda) In St. Gallen hatte Tokos Vertrag nach zwei Jahren geendet, auf eine Verlängerung konnten sich Klub und Spieler nicht einigen.
Autobahn A1 Richtung St. Gallen nach Überschwemmung komplett gesperrt - watson 
Autobahn A1 nach Überschwemmung komplett gesperrt 
West Ham tätigt seinen Rekordtransfer 

Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push! So einfach geht's:Nzuzi Toko wechselt vom FC St. Gallen nach Saudi-Arabien. Laut der Online-Ausgabe des «St. Galler Tagblatts» unterschrieb der Captain bei Al-Fateh bis 2020 mit Option für eine weitere Saison.In St. Gallen hatte Tokos Vertrag
West Cancer Center Awarded Highest Level of Quality Patient Care by the NCQA 
West Ham United zahlt 38 Millionen Euro für Felipe Anderson 
West Ham tätigt Rekordtransfer 

Die Fußballwelt verfolgt irritiert die Nähe zwischen Gianni Infantinos Fifa und der politischen Führung von Saudi-Arabien. Womöglich hat das nun Folgen für die Weltmeisterschaft 2022.
Fußball-WM in Russland: Frankreich zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister 
WM: Tschüß, Russland - auf Wiedersehen in Katar 
Frankreich ist Fußball-Weltmeister 

Create Account



Log In Your Account