Unwetter: Millionenschäden nach Sturm in Lausanne

By blick schweize
2018.06.13. 15:28
3
(Vote: 0)

Das heftige Unwetter in Lausanne in der Nacht auf Dienstag hat Schäden in Millionenhöhe angerichtet. Die kantonale Gebäudeversicherung rechnet laut ersten Schätzungen mit einem Schadenaufwand in der Höhe von rund fünf Millionen Franken.



blick schweize - Unwetter: Millionenschäden nach Sturm in Lausanne
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Eine Verurteilung der im NSU-Prozess angeklagten Beate Zschäpe wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung würde nach Ansicht der Rechtsanwältin Anja Sturm europäischem Recht widersprechen. Sturm, eine Pflichtverteidigerin Zschäpes, sagte am Donnerstag in ihrem Plädoyer vor dem Oberlan
111 Verhandlungstage angesetzt - Das kostet ein Tag im Loveparade-Prozess 
Letztes Plädoyer im NSU-Prozess beendet: Urteil im Juli? 
Prozesse - Verteidigerin: NSU war keine terroristische Vereinigung 

München (dpa) - Vor dem Oberlandesgericht (OLG) München soll Rechtsanwältin Anja Sturm heute ihr Plädoyer für die Hauptangekagte im NSU-Prozess, Beate Zschäpe, fortsetzen. Sturm hatte ihren Vortrag bereits vergangene Woche begonnen. Offen ist, ob sie heute fertig wird oder auch noch den Donnerstag b
Letztes Plädoyer im NSU-Prozess beendet: Urteil im Juli? 
NSU-Prozess: Verteidigerin argumentiert mit Europarecht 
Ebnat-Kappler Bahnhofplatz soll aufgepeppt und belebt werden 

Vor dem Oberlandesgericht (OLG) München soll Rechtsanwältin Anja Sturm am heutigen Mittwoch ihr Plädoyer für die Hauptangeklagte im NSU-Prozess, Beate Zschäpe, fortsetzen. Sturm hatte ihren Vortrag bereits vergangene Woche begonnen. Offen ist, ob sie am Mittwoch fertig wird oder auch noch den Donner
Letztes Plädoyer im NSU-Prozess beendet: Urteil im Juli? 
NSU-Prozess: Verteidigerin argumentiert mit Europarecht 
Ebnat-Kappler Bahnhofplatz soll aufgepeppt und belebt werden 

Lausanne (awp/ats) - La facture grimpe après les pluies diluviennes qui se sont abattues sur Lausanne dans la nuit du 11 au 12 juin. L'Etablissement cantonal d'assurance (ECA) a plus que doublé son estimation et table désormais sur des dégâts...
Telenor: amende record pour abus de position dominante en Norvège 
Swiss Re fixe à 88,66 dollars le prix de référence pour son convertible 
Deutsche Bank amendée à hauteur de 204 millions 

Nach zwölf Stunden endete mittags der Feuerwehr-Großeinsatz in Fechenheim. Zurück bleiben Trümmer und geschockte Anwohner.Foto: Reinhard Roskaritz
Deutschlands Problem liegt viel tiefer 
Kim sucht die Nähe zu Peking 
Feuerwehr schlägt Alarm - Diese Baustelle ist brandgefährlich  

Die Finanzmarktaufsicht Finma wirft dem ehemaligen Verwaltungsratspräsidenten der Raiffeisen-Bank Johannes Rüegg-Stürm schwere Fehler vor – ausgerechnet in seinem Spezialgebiet Governance. Trotzdem darf er weiterhin an der Uni St.Gallen lehren.Johannes Rüegg-Stürm, CEO Patrick Gisel und der neue Raiffeisen-Präsident Pascal Gantenbein. Bild: KEYSTONEDie Finanzmarktaufsicht Finma wirft dem ehemaligen Verwaltungsratspräsidenten der Raiffeisen-Bank Johannes
«Aber vielleicht kommt er ja, um mit Postauto und Raiffeisen zu schimpfen» 
Untersuchung zu Spesenbezügen an HSG-Institut 
Spesen-Skandal an der Uni St. Gallen – haben HSG-Mitarbeiter zu viel abgezwackt? 

Ineos donnera-t-il son nom au Stade de la Tuilière? La multinationale pétrochimique basée à Rolle, propriétaire du Lausanne-Sport, reste discrète sur la question. C’est le municipal des sports Oscar Tosato qui répond: «Le «naming», c’est l’affaire de la Municipalité, pour l’instant, le Stade, c’est le stade de La Tuilière». Hier,
Plus de 10 millions de dégâts pour les intempéries à Lausanne 
Partenariat entre le LS et la ville 

Palmen statt Tannen?

srf
:Mon, 04:01:52
:5
Nach dem Sturm Burglind sollen in Solothurn neue Baumarten gepflanzt werden, welche die Klimaerwärmung besser ertragen.
Höllental, Kuckucksuhren – und hohe Tannen am Weh 

Create Account



Log In Your Account