Seine Schlüssel weisen den Weg: Berliner Jogger im Koma ist identifiziert

By n-tv
2018.07.12. 18:25
2
(Vote: 0)

Vier Monate lang weiß niemand, wer dieser Mann ist, der in einem Berliner Krankenhaus im Koma liegt. Etliche Versuche, Licht ins Dunkel zu bringen, scheitern. Nun aber wissen die Ermittler mehr - dank der beiden Schlüssel, die der Mann bei sich trägt.



n-tv - Seine Schlüssel weisen den Weg: Berliner Jogger im Koma ist identifiziert
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Zum Endspiel der Fußball-Weltmeisterschaft hat es am Sonntag auf der Berliner Fanmeile am Brandenburger Tor noch einmal einen großen Andrang gegeben. Nach Angaben der Veranstalter waren Zehntausende Berliner und Touristen beim Public Viewing des Finales, das Frankreich gegen Kroatien mit 4:2 gewann.
WM 2018: So lief das Finale zwischen Frankreich und Kroatien in Bildern 
Frankreich zum zweiten Mal nach 1998 Weltmeister - St.Galler Tagblatt 
Keller laufen bei heftigen Unwettern voll Wasser 

Nach einem Unfall im Park liegt ein Jogger in Berlin im Koma. Wer er ist, war lange unklar. Doch jetzt hat die deutsche Polizei einen entscheidenen Hinweis bekommen.
Berliner WM-Fanmeile zum Finale noch einmal voll 
Nach Giffeys Appell - Hier erzählen Berliner, wofür sie dankbar sind 
Peter Hahne - Einsam in der Mil­lio­nen-​Stadt 

Vielleicht steht Didier Deschamps ja nun doch vor seine Mannschaft hin und erzählt ihr die Geschichte. Er hat zwar unermüdlich betont, dass er seine Spieler niemals mit den «ollen Kamellen» aus seiner Vergangenheit langweilen werde. Aber nun, wo am Sonntag in Moskau ausgerechnet Kroatien der Finalgegner ist, muss er wohl
Die menschliche Balance als Schlüssel zum Erfolg 
Weltmeister mit Perspektive: Das formidable französische Versprechen 
Bleibt er Nationalcoach?: Deschamps will nicht den "Jacquet" geben 

Der 74-Jährige war vor vier Monaten im Park gestürzt und lag im Koma. Seither hatte die Polizei vergeblich versucht, den Mann zu identifizieren. Das gelang nun dank Social Media und einer ungewöhnlichen Suchaktion durch Berlin.
Berliner WM-Fanmeile zum Finale noch einmal voll 
Identität nach vier Monaten geklärt! Rätsel um Berliner Koma-Patient gelöst 
Peter Hahne - Einsam in der Mil­lio­nen-​Stadt 

Die Schwimmabteilung des Berliner TSC ist für ihre Arbeit im Nachwuchsschwimmen ausgezeichnet worden. Der Verein erhielt das "Grüne Band" für vorbildliche Talentförderung für das Jahr 2018, wie die Berliner am Freitag mitteilten. Diese Auszeichnung wird jährlich sportartenunabhängig an 50 deutsche V
Berliner WM-Fanmeile zum Finale noch einmal voll 
100 "Heimatschätze" ausgezeichnet 

Auf einem Feldweg bei Wittenberg ist ein Jogger von einem Hund gebissen worden. Die Hundehalterin hatte ihr Tier am Donnerstag in Pratau nicht angeleint und entschuldigte sich nach dem Angriff. Sie wollte aber ihre persönlichen Daten nicht mitteilen, wie die Polizei am Freitag in Wittenberg berichte
Dramatischer Einsatz - Hund Zorro nach 4 Stunden in den Alpen gerettet 
Höhenkirchen-Siegertsbrunn: Hund stirbt bei Wohnungsbrand 
Er tauchte plötzlich auf - Hund bringt Radler zu Fall – Lebensgefahr! 

Ein älterer Herr war beim Joggen im Park zusammengebrochen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei wusste monatelang nicht um wen es sich handelt. Nun konnte der Mann endlich identifiziert werden. Es handele sich um einen 74-jährigen alleinlebenden deutschen Mann mit iranischen W
TAGESVORSCHAU/16. Juli 2018 
Identität nach vier Monaten geklärt! Rätsel um Berliner Koma-Patient gelöst 
Peter Hahne - Einsam in der Mil­lio­nen-​Stadt 

Create Account



Log In Your Account