Schweizer Waffen in Bürgerkriegsländer?

By nzz
2018.06.14. 15:12
3
(Vote: 0)

Der Bundesrat macht sich daran, die Bestimmungen über Kriegsmaterialexporte zu lockern. Er nimmt damit ein Anliegen der Rüstungsindustrie auf.



nzz - Schweizer Waffen in Bürgerkriegsländer?
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Fast jeder fünfte Deutsche besitzt eine Handfeuerwaffe. Und damit reicht es noch nicht mal für die Top Ten. Der Großteil der weltweit vorhandenen Waffen ist in Privatbesitz.
Flüchtlings-Gipfel in Brüssel : Juncker will konkrete Maßnahmen auf den Weg bringen 
«Ältere Menschen sind oftmals verträglicher als jüngere» 
Bremen will Autos ohne Kennzeichen ohne Warnung abschleppen 

Die Schweiz ist im weltweiten Vergleich bezüglich der Anzahl Waffen pro Kopf in zivilem Besitz auf dem 16. Platz. Von den weltweit rund einer Milliarde Kleinwaffen sind fast 40 Prozent in den Händen von US-Zivilisten.
Auf dem Kopf und dem Platz - Lazaro ist Herthas vielseitigster Profi 
Oftmals ohne Registrierung: Hunderte Millionen Waffen in Privatbesitz 
Zug und Zürich zahlen immer mehr in den Finanzausgleich 

Die Schweiz ist im weltweiten Vergleich bezüglich der Anzahl Waffen pro Kopf in zivilem Besitz auf dem 16. Platz. Von den weltweit rund einer Milliarde Kleinwaffen sind fast 40 Prozent in den Händen von US-Zivilisten.
Studie: Weltweit eine Milliarde Kleinfeuerwaffen, davon 85 Prozent im Besitz von Zivilisten 
Oftmals ohne Registrierung: Hunderte Millionen Waffen in Privatbesitz 
Hunderte Millionen Waffen in privater Hand 

Stockholm (dpa) – Friedensforscher sehen keine Anzeichen dafür, dass auch nur eine einzige Atommacht weltweit auf ihre Nuklearwaffen verzichten will. "Alle Staaten, die Atomwaffen besitzen, haben entweder begonnen, sie zu modernisieren oder langfristige Programme dafür angekündigt", sagte Shannon Ki
Polizei veranlasst Waffenverbot auf Berliner Strecke 
Spielende Kinder mit Waffen bedroht 
Immer mehr Gewalt - Komplettes Waffenverbot in Berliner S-Bahn 

Create Account



Log In Your Account