Schweizer Krypto-Börse macht Versprechen wahr

By nzz finanzen
2018.06.13. 15:27
2
(Vote: 0)

Mit der SCX startet der erste regulierte Schweizer Krypto-Handelsplatz. Im Angebot fehlt aber ein wichtiges Produkt.



nzz finanzen - Schweizer Krypto-Börse macht Versprechen wahr
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Als erste Schweizer Stadt ist Luzern auf einer deutschen Einkaufs-App präsent, mit der sich kleine Geschäfte finden lassen. Bereits 62 Läden machen mit und versprechen sich davon einen Vorteil im Kampf gegen die Online-Versandriesen und das Lädelisterben.
Fußball-WM 2018 kompakt: Schweden lassen schon Rückflugtickets für die DFB-Elf drucken 
Trend: Wer kennt diese elf Arten des Selfies? 
Social Media: Instagram kann jetzt auch Videos 

Als erste Schweizer Stadt ist Luzern auf einer deutschen Einkaufs-App präsent, mit der sich kleine Geschäfte finden lassen. Bereits 62 Läden machen mit und versprechen sich davon einen Vorteil im Kampf gegen die Online-Versandriesen und das Lädelisterben.
Nati mit Heimturnier in Luzern 
Fischers Silberteam mit ersten Heimspielen in Luzern 
Luzern vor der Verpflichtung von René Weiler 

Der IWF macht mit beim dritten Hilfspaket für Athen - nur mit diesem Versprechen hat Wolfgang Schäuble die Griechenland-Hilfen durch den Bundestag gebracht. Nun laufen sie aus. Und es wird klar: Der Ex-Finanzminister hat die Öffentlichkeit getäuscht.
Rettungsprogramm: Nach 295 Milliarden Euro Hilfe – Griechenland hofft auf letzten Akt im Schuldendrama 
«First Lady» des Schweizer Fussballs: Frau Petkovic fliegt wieder als Glücksbringerin ein 
Schuldenkrise: Griechenland braucht einen Neuanfang 

Die Schweizer Börse dürfte am Donnerstag im Plus eröffnen. Vor der geldpolitischen Lagebeurteilung der Schweizerischen Nationalbank hält sich der Euro-Franken-Kurs über 1,15.
+++Börsen-Ticker+++ - Dow Jones eröffnet leichter - Handelsstreit belastet Autobauer 
+++Börsen-Ticker+++ - SMI tritt auf Stelle - SNB ohne Überraschung 
+++Börsen-Ticker+++ - Roche ziehen an - Mögliches Interesse an Tesaro 

Erneut ist eine Handelsplattform für Kryptowährungen Opfer eines Hackerangriffs geworden. Die südkoreanische Krypto-Börse Bithumb gab den Diebstahl von virtuellen Währungen im Wert von 35 Milliarden Won bekannt.
Neuf pays de l'UE vont créer des cyber-forces de réaction rapide 
Schweizer Börse zieht kräftig an Banken und Pharma gefragt 
Verfassungsschutz sieht Russland hinter Hackerangriff auf Stromversorger 

Erneut ist eine Handelsplattform für Kryptowährungen Opfer eines Hackerangriffs geworden. Die südkoreanische Krypto-Börse Bithumb gab den Diebstahl von virtuellen Währungen im Wert von 35 Milliarden Won bekannt.
Neuf pays de l'UE vont créer des cyber-forces de réaction rapide 
Schweizer Börse zieht kräftig an Banken und Pharma gefragt 
Verfassungsschutz sieht Russland hinter Hackerangriff auf Stromversorger 

Seit Jahren existiert das Angebot der Schweizer Armee einer Rekrutenschule für Leistungssportler. Die Bündner Gian Luca Barandun, Marc Pfister und Frederick Iliano nehmen es derzeit gerne wahr.
Sport-Tagesticker: NBA-Champion schockt mit Skandal-Aussage 
"Finanztest": Rente mit 63: Wie Sie früher in den Ruhestand gehen können - und was das kostet 
Laktattest bei den Lilien - Darmstadt auf dem Sprung nach vorne! 

SeoulErneut ist eine Handelsplattform für Kryptowährungen Opfer eines Hackerangriffs geworden. Die südkoreanische Krypto-Börse Bithumb gab am Mittwoch den Diebstahl von virtuellen Währungen im Wert von 35 Milliarden Won (etwa 30 Millionen Franken) bekannt. (sda) Der Angriff habe sich zwischen Dienstagabend und dem frühen Morgen ereignet, hiess es in einer Erklärung
Neuf pays de l'UE vont créer des cyber-forces de réaction rapide 
Schweizer Börse zieht kräftig an Banken und Pharma gefragt 
Verfassungsschutz sieht Russland hinter Hackerangriff auf Stromversorger 

Erneut ist eine Handelsplattform für Kryptowährungen Opfer eines Hackerangriffs geworden. Die südkoreanische Krypto-Börse Bithumb gab am Mittwoch den Diebstahl von virtuellen Währungen im Wert von 35 Milliarden Won (etwa 30 Millionen Franken) bekannt.
Neuf pays de l'UE vont créer des cyber-forces de réaction rapide 
Kriminalität & Flüchtlinge - 7 Sätze, auf die Sie sich verlassen können 
Schweizer Börse zieht kräftig an Banken und Pharma gefragt 

Erneut ist eine Handelsplattform für Kryptowährungen Opfer eines Hackerangriffs geworden. Die südkoreanische Krypto-Börse Bithumb gab am Mittwoch den Diebstahl von virtuellen Währungen im Wert von 35 Milliarden Won (etwa 30 Millionen Franken) bekannt.
Südkorea - Gericht verbietet das Schlachten von Hunden 
Urteil in Südkorea: Hunde gehören nicht auf die Speisekarte 
+++Börsen-Ticker+++ - SMI vor positiver Eröffnung 

Zu medizinischen Zwecken darf in Kanada schon seit 2001 gekifft werden. Nach einer Senats-Entscheidung dürfen Kanadier ab September aber auch zur Entspannung zum Joint greifen. Premier Trudeau macht damit ein Wahlkampfversprechen wahr.
Kanada: Cannabis in Kanada ab 17. Oktober legal 
Cannabis wird im Oktober in Kanada legal 
Le Canada fixe au 17 octobre la légalisation du cannabis 

Der sich zuspitzende Handelsstreit zwischen den USA und China sorgt an den Börsen weltweit für Unruhe. Nachdem die wichtigsten Märkte bereits schwach in die neue Woche gestartet waren, setzt sich die Talfahrt am Dienstag fort. Das Schweizer Börsenbarometer Swiss Market Index (SMI) fällt gar auf den tiefsten Stand seit Februar
US-Zölle auf Medikamente würden Schweizer Pharmafirmen hart treffen 
Trennung von Familien - Trump eingeknickt? Von wegen! 
Neues Bordell in der Stadt Zürich geräumt: Huren-Heiko ist wieder da! 

Create Account



Log In Your Account