Pfiffe für den Briten: Robbie Williams und der Mittelfinger

By n-tv
2018.06.14. 15:58
3
(Vote: 0)

Sein Auftritt dauert nur vier Songs - doch mit denen wird Robbie Williams nicht bei der Eröffnung der Fußball-WM in Erinnerung bleiben. Denn während seines Auftritts zeigte der Barde den Kameras den Mittelfinger. Vielleicht, weil sich das Publikum an einen früheren Song erinnert.



n-tv - Pfiffe für den Briten: Robbie Williams und der Mittelfinger
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Die WM in Russland begann mit dem Mittelfinger von Robbie Williams und damit mit einem handfesten Skandal. Nun versucht sich der Sänger an einer Erklärung - und spricht von einer Blockade zwischen ihm und seinem Verstand.
Robbie Williams: Sein Erklärungsversuch zum WM-Stinkefinger 
Robbie Williams erklärt seinen Mittelfinger – und wir glauben ihm natürlich kein Wort 
Ayda Field: Robbie Williams Frau landet Mega-TV-Deal 

Sorgte an der WM-Eröffnungsfeier für einen kleinen Eklat: Superstar Robbie Williams. Bild: EPA/EPAEs war der grosse Aufreger der WM-Eröffnungsfeier. Robbie Williams streckte kurz vor Ende seiner Performance den Mittelfinger in die Kamera. Gleichzeitig sang er dazu: «I dit it for free.» Jetzt schon Kult: Robbie Williams Mittelfinger an der WM-Eröffnungsfeier. gif:
Umfrage zum Asyl-Konflikt - Deutsche glauben nicht an Merkels EU-Lösungsidee 
"Einminütigen Countdown gezeigt": Robbie Williams erklärt WM-Stinkefinger 
Robbie Williams: Sein Erklärungsversuch zum WM-Stinkefinger 

Create Account



Log In Your Account