Opposition verweigert Söders Amtszeitbegrenzung die Zustimmung

By rtdeutsch
2018.07.12. 06:50
2
(Vote: 0)

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat in der Frage um die Begrenzung der Amtszeit für bayerische Regierungschefs die notwendige Zweidrittelmehrheit für eine Verfassungsänderung verpasst. Im Landtag sprach sich am Mittwoch nur die CSU dafür aus, die Amtszeit auf maximal zehn Jahre, also zwei Legislaturperioden, zu begrenzen. Bei der namentlichen Abstimmung votierten 91 Abgeordnete für Söders Plan, 54 stimmten dagegen.



rtdeutsch - Opposition verweigert Söders Amtszeitbegrenzung die Zustimmung
Ältere artikel
  • Dans les 2 dernières heures
  • Der Ausnahmezustand hat die Türkei in den vergangenen zwei Jahren geprägt. Die Opposition ist in Sorge: Auch nach Ende dieser Phase werde sich nicht viel verbessern - wegen eines neuen Gesetzes.
    Sozialversicherungen: «Sozialdetektiv-Gesetz» kommt vors Volk 
    Opposition kritisiert Erdogans neues Anti-Terror-Gesetz 
    Ende des Ausnahmezustands: Entwurf für türkisches Antiterror-Gesetz sieht scharfe Regeln vor 

    Ältere Nachrichten
    Ausnahme als Dauerzustand: Die Opposition in der Türkei hat ihrer Sorge Ausdruck verliehen, dass der in der Nacht zum Donnerstag nach zwei Jahren endende Ausnahmezustand durch noch restriktivere
    Opposition kritisiert Erdogans neues Anti-Terror-Gesetz 
    Anti-Terror-Gesetz in Türkei: Opposition befürchtet neue Einschnitte in Grundrechte 
    Türkei: Türkische Regierung plant Antiterror-Regeln 

    Bis heute macht der bayerische Ministerpräsident die EU-Kommission für die umstrittene Privatisierung der GBW-Wohnungen verantwortlich. Doch ein Vermerk lässt Söders Version zweifelhafter denn je erscheinen.
    Korruptionsverdacht: Spanisches Königshaus gerät erneut in Bedrängnis 
    Gegenwärtig leistungsstärkstes MRI-Gerät neu im Spital Sitten 
    Söder und Aigner loben Aus für Volksbegehren zum Flächenfraß 

    Create Account



    Log In Your Account