Oberwallis: Neue Vorstandsmitglieder für den Inner Wheel Club Oberwallis

By rro
2018.06.14. 17:24
2
(Vote: 0)

Vor fast 100 Jahren gründete eine Frau in Manchester zusammen mit anderen Gattinen von Rotariern den Inner Wheel Club. Die Gründung der Oberwalliser Version erfolgte laut einer Mitteilung 2001. Neu übernimmt nun Manuela Grichting dessen Präsidium. Unerstützung erhält sie von Vizepräsidentin Marianne Schnidrig. Die Neubesetzungen erfolgten aufgrund des alljährlichen Ämterwechsels im Juni.Die Mitglieder des Inner Wheel Clubs arbeiten daran, etwas zu bewirken und so das Leben anderer zu erleichtern und zu verbessern./bn



rro - Oberwallis: Neue Vorstandsmitglieder für den Inner Wheel Club Oberwallis
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Zahlreiche Fans versammelten sich am Freitagabend in der Geschina Arena, um das Spiel zwischen der Schweiz und Serbien zu verfolgen. Schon im Vorfeld sorgte diese Partie für eine Menge Gesprächsstoff. Viele erwarteten ein sehr physisch betontes Spiel mit vielen Fouls. Und die Begegnung hält was sie verspricht.Serbien schoss sich bereits in der
WM kompakt: Deutschland ist zurück im Turnier – Verfahren gegen Xhaka und Shaqiri eröffnet 
Fifa eröffnet Verfahren gegen Xhaka und Shaqiri 
Fifa leitet Verfahren gegen Shaqiri und Xhaka ein - Neue Zürcher Zeitung 

Joel Walker und seine Freunde sind anlässlich der Fussball-Weltmeisterschaft in Russland. Der Flug nach Kaliningrad verlief gemäss Walker problemlos. Das grosse Highlight des Tages: Die Oberwalliser können das Spiel Schweiz gegen Serbien live mitverfolgen. "Wir hoffen natürlich, dass die Schweizer gut spielen und drei Punkte holen." In Kaliningrad seien viele Serbische Fans
Helvetic-Panne nach Nati-Sieg: Hundert Fans stecken am Flughafen Kaliningrad fest 
Zürcher Stadtpolizei nach Schweizer Sieg «pausenlos» im Einsatz - Neue Zürcher Zeitung 
Drei Spieler top, Seferovic flop – so benoteten die watson-User die Schweizer Nati 

Create Account



Log In Your Account