Massensterben von Heringen auf Russlands Sachalin-Insel

By euronews
2018.06.13. 15:59
3
(Vote: 0)

Mehr als 93 Tonnen toter Fisch soll es an einer Stelle sein - eine russische Umweltorganisation schlägt Alarm.



euronews - Massensterben von Heringen auf Russlands Sachalin-Insel
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Nach dem Fährunglück auf einem See der indonesischen Insel Sumatra ist die Zahl der Vermissten auf 192 gestiegen. Zudem haben Rettungskräfte auf dem Grund des Tobasees im Norden der Insel weitere Leichen geborgen.
Unglücke: Vier Tote und 192 Vermisste bei Fährunglück 
Indonesien: Vier Tote und 192 Vermisste nach Fährunglück auf Sumatra 
Leipzig: Vermisste Sophia L. offenbar tot – Verdächtiger festgenommen 

Nach dem Fährunglück auf einem See der indonesischen Insel Sumatra ist die Zahl der Vermissten auf 192 gestiegen. Zudem haben Rettungskräfte auf dem Grund des Tobasees im Norden der Insel weitere Leichen geborgen.
Vier Tote und 192 Vermisste nach Fährunglück in Indonesien 
Indonesien: Vier Tote und 192 Vermisste nach Fährunglück auf Sumatra 
Leipzig: Vermisste Sophia L. offenbar tot – Verdächtiger festgenommen 

Als eine Art Kirmestruppe wurde die Elf vor der WM gehandelt - nun stehen Russlands Fußballer fast sicher im Achtelfinale. Angriffe von außen scheinen das Team noch stärker zu machen.
Fußball-WM: Einst ein Küken, heute Russlands große Hoffnung 
Im goldenen Käfig: Sechter Jahrestag des Assange-Martyriums (Video) 
Botschaft auf Instagram: Sentimentale Botschaft von Emilia Clarke: So verabschiedet sie sich von "Game of Thrones" 

Nach dem Fährunglück auf einem See der indonesischen Insel Sumatra ist die Zahl der Vermissten auf 178 gestiegen. Zudem hätten Rettungskräfte auf dem Grund des Tobasees im Norden der Insel eine weitere Leiche geborgen.
Vier Tote und 192 Vermisste nach Fährunglück in Indonesien 
Unglücke: Vier Tote und 192 Vermisste bei Fährunglück 
Indonesien: Vier Tote und 192 Vermisste nach Fährunglück auf Sumatra 

Nach dem Fährunglück auf einem See der indonesischen Insel Sumatra ist die Zahl der Vermissten auf 166 gestiegen. Zudem hätten Rettungskräfte auf dem Grund des Tobasees im Norden der Insel eine weitere Leiche geborgen.
Vier Tote und 192 Vermisste nach Fährunglück in Indonesien 
Unglücke: Vier Tote und 192 Vermisste bei Fährunglück 
Indonesien: Vier Tote und 192 Vermisste nach Fährunglück auf Sumatra 

Russlands Mittelfeldstratege Alexander Golowin steht nach seiner Leistung zum WM-Auftakt auch gegen Ägypten im Fokus. Es ist eine ungewöhnlich steile Karriere, die er in den vergangenen Jahren hingelegt hat.
Glosse zur Fußball-WM: Das goldene Schweigen 
Treffen in Linz: Söder setzt bei Zuwanderung "große Hoffnung" auf Kurz 
Söder: Österreich wird "neuen Geist" in Zuwanderungspolitik Europas bringen 

Nach dem Untergang einer überladenen Fähre auf der indonesischen Insel Sumatra werden mindestens 128 Passagiere vermisst. Meterhohe Wellen und schwere Regenfälle erschwerten am Dienstag die Bergungsarbeiten auf dem bei Touristen beliebten Tobasee im Norden der Insel.
Vier Tote und 192 Vermisste nach Fährunglück in Indonesien 
Unglücke: Vier Tote und 192 Vermisste bei Fährunglück 
Indonesien: Vier Tote und 192 Vermisste nach Fährunglück auf Sumatra 

Nach dem Untergang einer überladenen Fähre auf der indonesischen Insel Sumatra werden mindestens 128 Passagiere vermisst. Meterhohe Wellen und schwere Regenfälle erschwerten am Dienstag die Bergungsarbeiten auf dem bei Touristen beliebten Tobasee im Norden der Insel.
Sophia (28) verschwunden - Eine SMS führte zum verdächtigen Trucker 
Suche ergebnislos - Von Tramperin Sophia (28) fehlt weiter jede Spur 
Vier Tote und 192 Vermisste nach Fährunglück in Indonesien 

Der Journalist Matthias Fornoff will im ZDF "Russlands Geheimnisse" präsentieren. Doch zunächst kommt die Sendung einer politischen Aufklärungsstunde über das System Putin gleich. Dann kann man tatsächlich Neues lernen.
Wenn sogar der russische Nationaltrainer lächelt 
Fußball-WM: Russlands Botschaft an die Welt 
Fußball-WM: Einst ein Küken, heute Russlands große Hoffnung 

Bei der Wahl eines neuen Bürgermeisters auf der Nordsee-Insel Wangerooge hat keiner der acht Kandidaten die absolute Mehrheit erreicht. Wie der Wahlleiter am Sonntag mitteilte, kommt es deshalb am 1. Juli zu einer Stichwahl. Im ersten Wahlgang erhielt der Kandidat Marcel Fangohr, der für ein Bündnis
Vier Tote und 192 Vermisste nach Fährunglück in Indonesien 
Unglücke: Vier Tote und 192 Vermisste bei Fährunglück 
Verurteilter Ex-Bürgermeister rettet Teil seiner Pension 

Create Account



Log In Your Account