Exklusiv - ISIS killte eigenen Kämpfer in Syrien

By Bild
2018.07.09. 17:14
66
(Vote: 0)

Israfil Yilmaz war ein bekannter Islamist in den Reihen von ISIS, trat für die Terrormiliz im TV auf. Nun wurde er von den eigenen Leuten getötet.Foto: privat



Bild - Exklusiv - ISIS killte eigenen Kämpfer in Syrien
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Der Aufschrei in den USA nach dem Zweier-Gipfel zwischen Trump und Putin war auch am Dienstag noch nicht verhallt. Der US-Präsident sah sich zu einer Mega-Kehrtwende gezwungen. US-Polit-Experten analysieren den Turnaround und dessen Auswirkungen exklusiv für BLICK.
Angela Merkel reagiert zurückhaltend auf Donald Trumps Russland-Kehrtwende 
Reaktionen auf Trumps Kehrtwende: "Es ist schwer, eine zweite Chance zu bekommen" 
Neue TV-Experten für die Super League 

Theresa May ficht einen Zweifrontenkrieg mit der eigenen Partei aus – für das Zollgesetz gibt sie nun den Anhängern eines «harten» Brexit nach
Um Haaresbreite: Theresa May entgeht Brexit-Niederlage 
Brexit-Machtkampf wieder voll entbrannt - Showdown im Parlament 
EU: Brexit-Machtkampf wieder voll entbrannt 

Tre anni fa Aziz B. si era unito all’Isis. Ora si trova in una prigione siriana. Ecco l’intervista video
Riemerge la Friburgo antica 
Ong Open Arms accusa la Libia: "Donna e bimbo lasciati morire in mare" 
«Hanno lasciato morire mamma e bambino» 

Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu verlässt Moskau nie mit "leeren Händen". In der Regel führt Israel am Tag vor seiner Ankunft Luftangriffe gegen Syrien. Gleiches passiert unmittelbar nach dem Treffen zwischen Netanjahu und Wladimir Putin.
Viktor Orban in Israel: Netanjahu empfängt einen schwierigen Gast 
International: Ungarns Regierungschef Viktor Orban besucht Israel 
Treffen mit Netanjahu: Ungarns Regierungschef Viktor Orban besucht Israel 

Israel fürchtet eine steigende Präsenz des Iran in Syrien und hat einen syrischen Militärposten am Rand der Großstadt Aleppo angegriffen. Foto: Ariel Schalit / AP Photo / dpa
International: Ungarns Regierungschef Viktor Orban besucht Israel 
Treffen mit Netanjahu: Ungarns Regierungschef Viktor Orban besucht Israel 
Les liaisons dangereuses d'Israël 

Irans Regime schafft offenbar immer mehr Waffen auf dem Landweg nach Syrien. Israel beobachtet das mit großer Sorge. Nun könnte Donald Trump auch noch die letzte US-Basis in der Nähe der Route räumen.
Sarif im Euronews-Interview: "US-Waffenfunde bei IS-Miliz" 
Israel zieht Russland in eine anti-iranische "Verschwörung" in Syrien 
Internationale Organisation für Migration: Algerien setzt hunderte Migranten in der Wüste aus 

Israel greift nach eigenen Angaben nur in den Bürgerkrieg ein, wenn es seine Sicherheit bedroht sieht. Assads Armee hatte zuvor Rebellen nahe der Golanhöhen bekämpft.
Israel zieht Russland in eine anti-iranische "Verschwörung" in Syrien 
Israeli rockets strike military position near Aleppo in Syria 
In Syrien - Israel greift Militärstellungen an 

Er hat eigentlich noch ein Jahr Vertrag. Dennoch will Pablo De Blasis weg. Exklusiv in BILD erklärt der Argentinier nun seinen Mainz-Abschied!Foto: picture alliance / SvenSimon
Bistum Mainz: Fast eine Million Euro für Caritas 
Hüttengespräch mit BILD - VEH „Ich brauche nicht viel zum Glück!“ 
40-Mio-Deal klar - Hamilton verlängert bei Mercedes 

Create Account



Log In Your Account