Euphemismus-Debatte: Söder will Begriff "Asyltourismus" nicht mehr verwenden - aber nicht aus purer Einsicht

By stern
2018.07.12. 11:20
1
(Vote: 0)

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder gibt in der Debatte um den umstrittenen Begriff nach - zeigt sich allerdings nur eingeschränkt einsichtig.



stern - Euphemismus-Debatte: Söder will Begriff "Asyltourismus" nicht mehr verwenden - aber nicht aus purer Einsicht
Ältere artikel
  • Nouveau En 15 dernières minutes
  • Meister SG Flensburg-Handewitt sieht sich in der bevorstehenden Saison der Handball-Bundesliga nicht in der Favoritenrolle. Man könne schon der Meinung sein, "der Titelgewinner ist auch der große Favorit für die Saison", meinte Trainer Maik Machulla im Interview des NDR. Aber die Handball-Experten w
    Watfords Gracia Favorit - Welcher Premier-League-Coach fliegt als Erster? 
    Rhein-Neckar Löwen halten Kiel für Favoriten 
    BLICK-Prognose zur Trainer-Flugparade: FCB-Wicky fliegt als Erster! 

  • Nouveautés Dernière Heure
  • Die heissen Sommermonate können für Büroangestellte zu einer körperlichen Herausforderung werden. Neidvoll geht da der Blick zu den Schülerinnen und Schülern, die ab einer gewissen Temperatur nach Hause dürfen. Aber gibt es auch Fälle, in denen der Chef seinen Mitarbeitern Hitzefrei geben muss?
    Büro von SPD-Landtagsabgeordneten erneut beschädigt 
    Sanjay Brahmawar: Führungswechsel bei der Software AG – Woran der neue Chef arbeiten muss 
    Ehemalige GEZ: Recht muss nicht richtig sein - was nach dem Urteil über den Rundfunkbeitrag passieren muss 

  • Dans les 2 dernières heures
  • Nach den USA führt nun auch die Europäische Union neue Zölle auf Stahl ein. Der soll den heimischen Markt vor den Metalllieferungen schützen, die nun nicht mehr in Amerika verkauft werden. Bei der Autoindustrie kommt das nicht gut an.
    Ex-Geliebte erhebt Vorwürfe: Geheimdienste überprüfen Juan Carlos I. 

    Die Maghreb-Staaten und Georgien sollen zu sicheren Herkunftsländern erklärt werden. Haben Menschen von dort dann keine Chance mehr auf Asyl in Deutschland? Antworten auf die wichtigsten Fragen.
    «Gegen die Vernunft»: Ungarn scheidet aus Uno-Migrationsvertrag aus 
    Migration - Ungarn: Ungarn nicht bei Uno-Migrationsvertrag 
    Willi Herren ist seinen Job am Ballermann los 

    Ältere Nachrichten
    Nach Olympischen Spielen werden die Sportstätten kaum bis gar nicht mehr genutzt. In Rio, Athen, Sarajevo und Berlin sind die Sportstätten heute Denkmäler des Verfalls.
    Sport-Tagesticker: Streller bestätigt: Omlin ist die Basler Nummer 1! 
    Sport-Tagesticker: Captain Neuer steuert Luxus-Yacht in Ibiza 
    Sport-Tagesticker: Blonder Embolo zeigt sein WM-Baby! 

    US-Präsident Trump ist zu Schadensbegrenzung gezwungen. Die Kritik an seinen Äußerungen beim Gipfel in Helsinki fiel zu verheerend aus. Aber Trump wäre nicht Trump, wenn er nicht wieder einen vermeintlich gesichtswahrenden Ausweg suchen würde. Nach der heftigen Kritik in den USA an seinem Auftritt m
    Angela Merkel reagiert zurückhaltend auf Donald Trumps Russland-Kehrtwende 
    International: Nach halbherzigem Rückzieher reitet Trump neue Attacken 
    US-Dolmetscherin - Verrät diese Frau, was Trump mit Putin besprach? 

    Die Kessler-Zwillinge Alice und Ellen wollen nicht mehr tanzen. "Man sollte es lassen, wenn man es nicht mehr so gut kann wie noch vor zehn Jahren", sagte Alice Kessler der "Bild"-Zeitung (Mittwoch). Die Tänzerinnen waren in den vergangenen Jahrzehnten weltweit im Showgeschäft erfolgreich gewesen. A
    Künstliche Intelligenz: Unternehmen und Wissenschaft verbünden sich gegen autonome Kampfroboter 
    Lubega will in Ried den Mambo tanzen ++ Aarau holt nochmals zwei Neue 
    Alice und Ellen Kessler (81) - Die Showgirls wollen nie mehr tanzen 

    Mannschaftskapitän Aaron Hunt vom Fußball-Zweitligisten Hamburger SV hat sich auf die Premierensaison in der 2. Fußball-Bundesliga eingestellt. "Das ist nicht mehr die ganz große Bühne, das sind teilweise deutlich kleinere Stadien. Aber uns muss es egal sein, ob wir vor 50 000 oder vor 7000 Fans spi
    Ulreich will hinter Bayern-Kapitän Neuer "Gas geben" 
    VfB-Torhüter Zieler zu Europapokal-Plänen 
    Kapitän Börner warnt - „Die neue Saison wird brutal!“ 

    US-Präsident Trump ist zu Schadensbegrenzung gezwungen. Die Kritik an seinen Äußerungen beim Gipfel in Helsinki fiel zu verheerend aus. Aber Trump wäre nicht Trump, wenn er nicht wieder einen vermeintlich gesichtswahrenden Ausweg suchen würde. Nach der heftigen Kritik in den USA an seinem Auftritt m
    Angela Merkel reagiert zurückhaltend auf Donald Trumps Russland-Kehrtwende 
    International: Nach halbherzigem Rückzieher reitet Trump neue Attacken 
    US-Dolmetscherin - Verrät diese Frau, was Trump mit Putin besprach? 

    Die zwei Pilzkontrolleure Uschi Kammer und Otto Bitterli weisen auf Regeln hin, die es zwingend einzuhalten gilt. So sollte man beim Pilze sammeln keine Plastiksäcke verwenden.
    Junglenkerin verliert Kontrolle auf A5 bei Solothurn - bluewin.ch 
    Widerspruch zu Seehofer: Bundespolizei soll in Ankerzentren nicht zur Kontrolle eingesetzt werden 

    Der UN-Vertrag zur weltweiten Migration setzt hohe Ziele, um die globalen Herausforderungen zu bewältigen. Doch welche davon die mehr als 190 beteiligten Länder einhalten, ist offen. Was bringt der rechtlich nicht bindende Vertrag wirklich?
    Die Preise steigen: In Berlin gibt es keine Immobilienblase 
    Frage & Antwort, Nr. 541: Warum werden Eier in Läden nicht gekühlt? 
    Staatsgeld für Parteiarbeit?: Schäuble prüft "Masterplan"-Finanzierung 

    US-Präsident Trump ist zu Schadensbegrenzung gezwungen. Die Kritik an seinen Äußerungen beim Gipfel in Helsinki fiel zu verheerend aus. Aber Trump wäre nicht Trump, wenn er nicht wieder einen vermeintlich gesichtswahrenden Ausweg suchen würde. Nach der heftigen Kritik in den USA an seinem Auftritt m
    International: Nach halbherzigem Rückzieher reitet Trump neue Attacken 
    US-Dolmetscherin - Verrät diese Frau, was Trump mit Putin besprach? 
    Kommentar: Wegen einer vernuschelten Endsilbe sollten wir uns nicht über Trump erheben 

    Berlin - Mit deutlichen Worten hat Jürgen Klopp die Fußball-Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan in der Debatte um die Erdogan-Fotos in Schutz genommen. «Das ist doch völliger Quatsch. Die intelligenten Menschen dieses Landes fordern Toleranz. Und die anderen sollten am besten mal den Mund halten und die Jungs nicht
    Klopp: Klartext zu Özil 
    DFB-Debatte: Mesut Özil und seine vielen Treffen mit Erdogan 
    Jürgen Klopp spricht Klartext zu Özil - und Lahm 

    Vor zwei Monaten feierte Cher ihren 72. Geburtstag - und sieht fast noch jünger aus als zu Beginn ihrer Karriere? Wie kann das sein? Klar, größtenteils haben einige Ärzte ihren Beitrag geleistet. Aber das ist nicht alles, verrät die Sängerin nun.
    Schon 72!? Superstar Cher verblüfft bei "Mamma Mia"-Premiere 
    Meryl Streep: «Cher mi ha rubato la scena» 
    Amanda Seyfried: Bei Cher wurde sie selbst zum Fangirl 

    1968 führte Jacques Derrida den Begriff «La différance» in die Philosophie ein und sorgte für Aufregung und Verwirrung. Das Wort war in aller Munde, aber erst die Nationalisten machten daraus ein Schlagwort.
    Die Wiederauferstehung der Wagner-Bauten 
    Den Begriff «Rasse» aus der Verfassung streichen? Darum ist das einfacher gesagt als getan 
    Ex-Weltmeister Zeitz: Weitere Handball-Karriere in 3. Liga 

    US-Präsident Trump ist zu Schadensbegrenzung gezwungen. Die Kritik an seinen Äußerungen beim Gipfel in Helsinki fiel zu verheerend aus. Aber Trump wäre nicht Trump, wenn er nicht wieder einen vermeintlich gesichtswahrenden Ausweg suchen würde. Donald Trump ist Putin auf den Leim gegangen. Viele hatt
    2018 bislang nur ein Fall von Hantavirus 
    Helsinki-Treffen: Putins fragwürdiger Erfolg 
    Wolf tappt in Unterfranken in Fotofalle 

    Nicht alle finden es gut, wenn Bauern ihre Gülle auf den Wiesen und Feldern austragen. Im Linthgebiet etwa fordern viele von den Bauern mehr Rücksicht. Ganz anders hört es sich in den Kommentarspalten auf Facebook an.
    Landvolk: Bauern brauchen schnell Prämien 
    Bauern sorgen sich wegen Dürre um Futterversorgung 
    «Die Situation ist angespannt, aber nicht dramatisch» 

    Nicht alle finden es gut, wenn Bauern ihre Gülle auf den Wiesen und Feldern austragen. Im Linthgebiet etwa fordern viele von den Bauern mehr Rücksicht. Ganz anders hört es sich in den Kommentarspalten auf Facebook an.
    Landvolk: Bauern brauchen schnell Prämien 
    Bauern sorgen sich wegen Dürre um Futterversorgung 
    «Die Situation ist angespannt, aber nicht dramatisch» 

    Deutschland ein Gefangener Russlands. Die EU ein Feind. Die Nato keine Selbstverständlichkeit mehr. Aber mit Putin in eine «strahlendere Zukunft». Diese Bilanz der Europareise Trumps klingt wie Fake News. Ist sie aber nicht.
    Nucléaire/Le Creusot: Framatome a achevé l'analyse des anomalies liées au parc français 
    BILD-Analyse - Was der Putin-Trump-Gipfel für uns Europäer bedeutet 
    Der grosse Taktik-Vergleich – was die WM von der absoluten Weltspitze trennt 

    Create Account



    Log In Your Account