Dutzende Schiffe bei Feuer auf indonesischer Urlaubsinsel Bali zerstört

By stern
2018.07.09. 10:26
3
(Vote: 0)

Bei einem Großbrand in einem Hafen der indonesischen Urlaubsinsel Bali sind dutzende Schiffe zerstört worden.



stern - Dutzende Schiffe bei Feuer auf indonesischer Urlaubsinsel Bali zerstört
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Weil sein Fernsehsignal ausfiel, hat ein Rostocker ein Feuer im Keller seines Hauses entdeckt. Unbekannte hätten im Untergeschoss des Mehrfamilienhauses in Dierkow am späten Samstagabend eine Kiste angezündet, teilte die Polizei am Sonntag mit. Das Feuer habe den TV-Anschluss des Hauses zerstört. Al
Keller laufen bei heftigen Unwettern voll Wasser 
Bergführer entdeckt Leiche beim Aufstieg zum Matterhorn - Neue Zürcher Zeitung 
Bergführer entdeckt toten Alpinisten am Matterhorn - 1815.ch 

Trotz Niedrigwassers auf dem Main fahren die Schiffe ohne Einschränkungen. Anders als im frei fließenden Rhein wird die Wassermenge des Mains durch Staustufen reguliert, erklärt eine Sprecherin der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV). Daher gebe es derzeit keine Einschränkunge
Trockenheit in Deutschland: Binnenschiffe können nicht voll beladen werden 
Niedrigwasser: Aber noch fahren Schiffe auf Rhein und Mosel 
Künstler lässt Schiffe virtuell über den Times Square fahren 

Die anhaltende Trockenheit in Deutschland hat auch Folgen für die Binnenschifffahrt. Auf dem Rhein können Güterschiffe nicht mehr voll beladen werden. Die Ladung werde in den meisten Fällen auf mehrere Schiffe verteilt, erklärte der Vorstand der Binnenschiffer-Genossenschaft DTG in Duisburg, Roberto Spranzi, der Deutschen Presse-Agentur. Bei Niedrigwasser erheben die Schiffseigner
Grüne: Keine Vertretungslehrer vor Sommerferien entlassen 
Hessen will stillgelegte Bahnstrecken reaktivieren 
Landwirtschaft: Brotlos 

Die alliierten Luftstreitkräfte der US-angeführten Koalition haben in der Nacht zum Freitag Angriffe auf die Ortschaften al-Bagouz al-Fawqani und al-Sousse im syrischen Gouvernement Deir ez-Zor im syrisch-irakischen Grenzgebiet geführt. Infolgedessen kamen nach vorläufigen Angaben mehr als 30 Menschen ums Leben, dutzende mehr wurden verletzt und zahlreiche Häuser zerstört.
Anschlag in Mali mit 14 Tote - ORF.at 
14 Tote bei Anschlag in Mali - derStandard.at 
Afghanistan: Immer mehr getötete Zivilisten 

Vor rund einer Woche wurden auf einem Feld in Benken SG 4000 Hanfpflanzen zerstört - ein Millionenschaden. Der Besitzer vermutet die Konkurrenz hinter der Tat.
Auch Benken hat nun sein Fasshotel 
«Würdest du ihn annehmen?»: Obdachloser bittet Fremden um Geld und bekommt einen Job 
Unbekannte zerstören Hanffeld in Benken 

Create Account



Log In Your Account