Draghi will die Notenpresse anhalten, aber nicht verschrotten - Neue Zürcher Zeitung

By google
2018.06.14. 18:03
3
(Vote: 0)

Neue Zürcher ZeitungDraghi will die Notenpresse anhalten, aber nicht verschrottenNeue Zürcher ZeitungDie geldpolitische Wende in der Euro-Zone nimmt langsam Konturen an. Zwar hat die Europäische Zentralbank (EZB) die Anleihekäufe am Donnerstag bei ihrer turnusmässigen Sitzung zu einem reduzierten Volumen nochmals um drei Monate verlängert, ...Warum Sparer auf höhere Zinsen noch lange warten müssenSPIEGEL ONLINEEZB leitet Ende der Geldschwemme ein - Zinserhöhung aber erst 2019Bieler TagblattDarum bricht der Eurokurs einfinanzen.chHandelsblatt -Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) -cash.ch -DeutschlandfunkAlle 270 Artikel »



google - Draghi will die Notenpresse anhalten, aber nicht verschrotten - Neue Zürcher Zeitung
Ältere artikel
  • Nouveau En 10 dernières minutes
  • Neue Zürcher ZeitungEU - Tendenz Abschottung: Schwieriges EU-Vorbereitungstreffen in BrüsselNeue Zürcher ZeitungDas Treffen am heutigen Sonntag in Brüssel dient der Vorbereitung des EU-Gipfels Ende Juni. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat zu dem Treffen eingeladen. Ob und inwiefern es dort schon Zwischenergebnisse geben wird, ist unklar.Tendenz Abschottung: Schwieriges EU-Vorbereitungstreffen in BrüsselSt.Galler TagblattTendenz
    Tendenz Abschottung: Schwieriges EU-Vorbereitungstreffen in Brüssel 
    Tendenz Abschottung: Schwieriges EU-Asyltreffen in Brüssel 
    Historischer Tag: Frauen dürfen in Saudi-Arabien Auto fahren - Neue Zürcher Zeitung 

  • Dans les 2 dernières heures
  • Neue Zürcher ZeitungHistorischer Tag: Frauen dürfen in Saudi-Arabien Auto fahrenNeue Zürcher Zeitung(sda dpa afp) Saudi-Arabien war das letzte Land, in dem Frauen nicht Auto fahren durften. Viele setzten sich gleich nach Mitternacht ans Steuer. Doch der historische Tag wird von einer Verhaftungswelle überschattet.Saudische Frauen feiern Ende des Fahrverbots20 MinutenSaudische Frauen
    EU - Tendenz Abschottung: Schwieriges EU-Vorbereitungstreffen in Brüssel - Neue Zürcher Zeitung 
    Saudische Frauen dürfen erstmals Autofahren 
    Die Türkei wählt: «Ein echter Mann, ein starker Führer» - Luzerner Zeitung 

    Ältere Nachrichten
    Luzerner ZeitungDie Türkei wählt: «Ein echter Mann, ein starker Führer»Luzerner ZeitungDer Hauptplatz von Üsküdar wirkt wie ein Jahrmarkt der Parteien. Zelt an Zelt, Bude an Bude haben sich von der kurdisch-linken HDP bis hin zur konservativen islamischen AKP entlang des Bosporus alle Parteien positioniert und versuchen, mit ihren ...«Die Türkei steht
    Wahlen: Türkei wählt Parlament und mächtigen Präsidenten 
    Cassis macht eine halbe Volte rückwärts - Luzerner Zeitung 
    Türkei wählt Parlament und mächtigen Präsidenten 

    Neue Zürcher ZeitungNeuseelands Regierungschefin präsentiert ihr BabyNeue Zürcher ZeitungEs ist das erste Kind für Ardern und ihren Lebensgefährten, den Journalisten Clarke Gayford. Er soll Vollzeit-Vater werden. Ardern will nach der Geburt sechs Wochen Babypause machen - dann aber zurück ins Büro. Während der Babypause wird der ...Neuseelands Regierungschefin zeigt ihr Babybluewin.chAlle
    EU - Tendenz Abschottung: Schwieriges EU-Vorbereitungstreffen in Brüssel - Neue Zürcher Zeitung 
    Historischer Tag: Frauen dürfen in Saudi-Arabien Auto fahren - Neue Zürcher Zeitung 
    Die Türkei wählt: «Ein echter Mann, ein starker Führer» - Luzerner Zeitung 

    Neue Zürcher ZeitungFünf Tote bei Angriffen von Sicherheitskräften in NicaraguaNeue Zürcher ZeitungSicherheitskräfte und Paramilitärs hätten die von protestierenden Studenten besetzte Universität Unan im Südwesten von Managua angegriffen. Die Proteste richten sich inzwischen gegen den autoritären Regierungsstil von Staatschef Daniel Ortega und ...Erneut Tote bei Unruhen in Nicaraguabluewin.chAlle 13 Artikel »
    EU - Tendenz Abschottung: Schwieriges EU-Vorbereitungstreffen in Brüssel - Neue Zürcher Zeitung 
    Historischer Tag: Frauen dürfen in Saudi-Arabien Auto fahren - Neue Zürcher Zeitung 
    Die Türkei wählt: «Ein echter Mann, ein starker Führer» - Luzerner Zeitung 

    Neue Zürcher Zeitung«Die Türkei steht auf der Kippe»Neue Zürcher ZeitungSeit 16 Jahren folgen die Wahlen in der Türkei einem ungeschriebenen Gesetz: Recep Tayyip Erdogan und seine Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung (AKP) treten an und gewinnen. Wird das bei der vorgezogenen Parlaments- und Präsidentschaftswahl ...Kratzer am Nimbus der Unbesiegbarkeit?Badische ZeitungZitterpartie für
    EU - Tendenz Abschottung: Schwieriges EU-Vorbereitungstreffen in Brüssel - Neue Zürcher Zeitung 
    Wahlen: Türkei wählt Parlament und mächtigen Präsidenten 
    Historischer Tag: Frauen dürfen in Saudi-Arabien Auto fahren - Neue Zürcher Zeitung 

    Neue Zürcher ZeitungFussball-WM: Titelverteidiger Deutschland lebt nochNeue Zürcher ZeitungKann das, was im Fussball für gewöhnlich Befreiungsschlag genannt wird, auf schönere Weise gelingen als durch ein solches Tor? Als durch einen Freistoss wie diesen in der Nachspielzeit? Der Ball lag auf halblinker Position. Marco Reus tippte ihn an ...Liveticker: Deutschland -
    EU - Tendenz Abschottung: Schwieriges EU-Vorbereitungstreffen in Brüssel - Neue Zürcher Zeitung 
    Historischer Tag: Frauen dürfen in Saudi-Arabien Auto fahren - Neue Zürcher Zeitung 
    Die Türkei wählt: «Ein echter Mann, ein starker Führer» - Luzerner Zeitung 

    derStandard.atFifa leitet Verfahren gegen Shaqiri und Xhaka einNeue Zürcher ZeitungEruptionen, Interpretationen, Vorwürfe. Nicht die grossartige Wende der Schweizer WM-Equipe gegen Serbien (2:1) ist das zentrale Thema, sondern die Jubelform der Matchwinner mit Migrationshintergrund. Die womöglich beste WM-Halbzeit seit dem Coup ...Serbien tobt nach Last-Minute-NiederlageBLICK.CHWM-Gegentribüne: Alle Freiheit für ShaqiriSt.Galler TagblattShaqiri und Xhaka
    EU - Tendenz Abschottung: Schwieriges EU-Vorbereitungstreffen in Brüssel - Neue Zürcher Zeitung 
    Pornos beim Nachrichtendienst und Bundesrat verteidigt Shaqiri – das schreiben die Sonntagszeitungen 
    WM kompakt: Deutschland ist zurück im Turnier – Verfahren gegen Xhaka und Shaqiri eröffnet 

    Neue Zürcher ZeitungDie Türkei wählt – und es wird knapp für ErdoganNeue Zürcher ZeitungBei der Wahl am Sonntag in der Türkei befürchtet die erstarkende Opposition Einschüchterung und Wahlbetrug. 600 000 Wahlbeobachter sollen das verhindern – sofern man sie lässt. von Inga Rogg, Istanbul 23.6.2018 ...Kratzer am Nimbus der Unbesiegbarkeit?Badische ZeitungZitterpartie für
    EU - Tendenz Abschottung: Schwieriges EU-Vorbereitungstreffen in Brüssel - Neue Zürcher Zeitung 
    Türkei: Türken schreiten zu wichtiger Wahl 
    Wahlen: Türkei wählt Parlament und mächtigen Präsidenten 

    Neue Zürcher ZeitungÜber 18 000 Bauarbeiter demonstrieren in ZürichNeue Zürcher Zeitung(sda) Mit Tröten, Trillerpfeifen und Fahnen marschierten am Samstagnachmittag Tausende von Bauarbeitern und Unterstützern vom Central durch die Zürcher Innenstadt zum Helvetiaplatz. Angeführt wurde der Demonstrationszug von einem Bagger.Über 18'000 Bauarbeiter demonstrieren in ZürichTages-Anzeiger OnlineBauarbeiter ziehen für mehr Lohn durch
    EU - Tendenz Abschottung: Schwieriges EU-Vorbereitungstreffen in Brüssel - Neue Zürcher Zeitung 
    Historischer Tag: Frauen dürfen in Saudi-Arabien Auto fahren - Neue Zürcher Zeitung 
    Die Türkei wählt: «Ein echter Mann, ein starker Führer» - Luzerner Zeitung 

    bluewin.chKontroverse um Schweizer Jubelgestenbluewin.chEruptionen, Interpretationen, Vorwürfe. Nicht die grossartige Wende der Schweizer WM-Equipe gegen Serbien (2:1) ist das zentrale Thema, sondern die Jubelform der Matchwinner mit Migrationshintergrund. Die womöglich beste WM-Halbzeit seit dem Coup ...Schweizer Zeitungen begeistert von der SiegermentalitätSt.Galler TagblattZurück im AdlerhorstTOP ONLINEHerr und Frau Mötzli, können wir uns nicht
    Federer zieht zum 12. Mal in den Final von Halle ein - bluewin.ch 
    Seehofer: Lassen uns Merkels Richtlinienkompetenz «nicht gefallen» - bluewin.ch 
    «Wir sind mehr Schweizer als Albaner oder Serbe» - 20 Minuten 

    Neue Zürcher ZeitungZürcher Stadtpolizei nach Schweizer Sieg «pausenlos» im EinsatzNeue Zürcher Zeitungmed. Der Jubel am Freitagabend war gross, als die Schweizer Nationalmannschaft an der Fussball-WM in Russland die Serben 2:1 besiegte. Auf Freudentaumel und Hupkonzerte folgten jedoch auch wüste Szenen, so auch auf dem Zürcher Stadtgebiet.Nati-Sieg beschert Zürcher Polizisten schlaflose
    EU - Tendenz Abschottung: Schwieriges EU-Vorbereitungstreffen in Brüssel - Neue Zürcher Zeitung 
    Historischer Tag: Frauen dürfen in Saudi-Arabien Auto fahren - Neue Zürcher Zeitung 
    Die Türkei wählt: «Ein echter Mann, ein starker Führer» - Luzerner Zeitung 

    Neue Zürcher ZeitungWahlkampf-Endspurt in der TürkeiNeue Zürcher ZeitungAm Sonntag finden in der Türkei vorgezogene Parlaments- und Präsidentschaftswahlen statt. Erdogan geht als Favorit in die Wahl, doch ist offen, ob er in der ersten Runde eine Mehrheit erhält. Michèle Schell 23.6.2018, 10:46 Uhr ...BLICK spürt vor den Wahlen in der Türkei den
    EU - Tendenz Abschottung: Schwieriges EU-Vorbereitungstreffen in Brüssel - Neue Zürcher Zeitung 
    Wahlen: Türkei wählt Parlament und mächtigen Präsidenten 
    Historischer Tag: Frauen dürfen in Saudi-Arabien Auto fahren - Neue Zürcher Zeitung 

    Seit Freitagnachmittag sind zwei neue öffentliche Elektro-Ladestationen in Betrieb. Für nicht einmal zehn Franken hat der E-Flitzer nach zwei Stunden wieder ordentlich Saft. Aber Achtung: Parkgebühren nicht vergessen, sonst gibt’s noch eine Busse.
    Aus Lagerraum gibt es wieder Wohnungen in der Frauenfeld Altstadt 
    Carlo Parolari wird neuer Verwaltungsratspräsident der Frauenfeld-Wil-Bahn 
    Wechsel im Führerstand: Neuer Präsident für die Frauenfeld-Wil-Bahn 

    BLICK.CHFünf Nati-Stars ragen beim Last-Minute-Sieg herausBLICK.CHAlle Infos, Highlights und Hintergründe – kurz den WM-Ticker – finden Sie hier. Sämtliche Ergebnisse und die besten Torjäger gibts hier in der Übersicht. Die Spieler aller teilnehmenden Mannschaften im Porträt: Wer wie gut spielt, lesen Sie hier im ...Der bestandene Mentalitäts-Test und viel Aufregung um
    DFB-Wahnwitz in der Einzelkritik: Der "Caravan of Löw" spektakelt im Elchtest 
    Deutschland - Schweden: Eine gute zweite Halbzeit, die Hoffnung macht - mehr aber auch nicht 
    Erfolg gegen Schweden: Gut Siegtreffer will Weile haben – Deutschlands Last-Minute-Sieg in der Einzelkritik 

    Eine baldige Schlichtung im Asylstreit zwischen Merkel und Seehofer scheint nicht in Sicht. Der Süddeutschen Zeitung sagte Seehofer, es sei höchst ungewöhnlich, mit der Richtlinienkompetenz zu drohen: "Das werden wir uns nicht gefallen lassen."
    EU-Treffen zum Flüchtlingsstreit: Merkels und Europas Schicksalswoche 
    Kurz vor dem EU-Asyl-Treffen: Seehofer erkennt Merkels Richtlinienkompetenz nicht an 
    Seehofers Kampfansage an Merkel kurz vor dem EU-Asyl-Treffen 

    Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat dem Thüringer Landesdatenschutzbeauftragten Lutz Hasse viel Arbeit beschert. Dabei gehe es aber nicht um Beschwerden im Zusammenhang mit Verstößen gegen die Verordnung, teilte Hasse auf Anfrage mit. Vielmehr hätten sich die Eingangszahlen auf bis zu 50
    Wer schützt uns vor Datenschützern? 214 Mailadressen im «An»-Feld 
    Neue Rangliste - So viel verdienen Europas Spitzen-Manager! 
    Zürcher Stadtpolizei nach Schweizer Sieg «pausenlos» im Einsatz - Neue Zürcher Zeitung 

    Basler ZeitungUSA verlängern Sanktionen gegen NordkoreaBasler ZeitungTrotz jüngster Zeichen der Entspannung im Atomkonflikt mit Nordkorea hat US-Präsident Donald Trump die Sanktionen gegen Pyongyang um ein weiteres Jahr verlängert. Kurz zuvor hatten die USA aber gemeinsame Manöver mit Südkorea ausgesetzt.USA setzen gemeinsame Militärmanöver mit Südkorea ausNeue Zürcher ZeitungNach Lob für Kim:
    Trumps Pressesprecherin fliegt aus Restaurant - Basler Zeitung 
    Fifa leitet Verfahren gegen Shaqiri und Xhaka ein - Neue Zürcher Zeitung 
    Macron fordert Sanktionen gegen EU-Staaten: Wer keine Flüchtlinge aufnimmt, soll bestraft werden 

    Die meisten Deutschen stehen im Asylstreit auf Seiten der CSU – wenn auch nicht in allen Punkten. Das ergibt eine neue Umfrage. Mit dem Sturz der Kanzlerin wäre die Mehrheit aber nicht einverstanden. Die Deutschen unterstützen einer Umfrage zufolge mehrheitlich zentrale Positionen der CSU in der Flü
    Eskalation im Asylstreit: Nahles sieht Seehofer als "Gefahr für Europa" 
    Asylstreit: FDP attestiert Merkel „drastischen Autoritätsverlust“ 
    "Spiegel"-Umfrage: Mehrheit für CSU-Positionen - und für Kanzlerin Merkel 

    Neue Zürcher ZeitungGrossveranstaltungen in der Türkei vor den Wahlen am SonntagNeue Zürcher ZeitungAm Sonntag finden in der Türkei vorgezogene Parlaments- und Präsidentschaftswahlen statt. Erdogan geht als Favorit in die Wahl, doch ist offen, ob er in der ersten Runde eine Mehrheit erhält. Michèle Schell 23.6.2018, 10:46 Uhr ...BLICK spürt vor den
    «Die Stimmung ist aufgeheizt, es geht um viel» 
    EU - Tendenz Abschottung: Schwieriges EU-Vorbereitungstreffen in Brüssel - Neue Zürcher Zeitung 
    Türkei: Türken schreiten zu wichtiger Wahl 

    ZEIT ONLINESeehofer erkennt Merkels Richtlinienkompetenz nicht anZEIT ONLINEBerlin (dpa) - Im Streit mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) über die Asylpolitik will sich Innenminister Horst Seehofer nicht zurechtweisen lassen. Er werde sich auch durch die Richtlinienkompetenz der Kanzlerin nicht davon abbringen lassen, mehr ...Seehofer: Lassen uns Merkels Richtlinienkompetenz «nicht gefallen»bluewin.chMehrheit der Deutschen
    EU-Treffen zum Flüchtlingsstreit: Merkels und Europas Schicksalswoche 
    Sondergipfel zur Asylpolitik: Merkels verzweifelte Suche nach Verbündeten 
    Sondergipfel zur Asylpolitik: Angela Merkels verzweifelte Suche nach Verbündeten in der EU 

    Neue Zürcher ZeitungAtomkraftwerk Gösgen darf nach Revision wieder ans NetzNeue Zürcher ZeitungDas Atomkraftwerk war am 2. Juni für die Jahresrevision plangemäss abgeschaltet worden. Nach umfangreichen Prüfungen wurde nichts gefunden, das einen «sicheren» Betrieb in Frage stellen würde. 23.6.2018, 09:16 Uhr. (sda) Das Atomkraftwerk Gösgen ...AKW Gösgen besteht Jahresrevisionbluewin.chAlle 9 Artikel »
    EU - Tendenz Abschottung: Schwieriges EU-Vorbereitungstreffen in Brüssel - Neue Zürcher Zeitung 
    Historischer Tag: Frauen dürfen in Saudi-Arabien Auto fahren - Neue Zürcher Zeitung 
    Die Türkei wählt: «Ein echter Mann, ein starker Führer» - Luzerner Zeitung 

    Bei der Zürcher Industriegruppe Dormakaba soll der Konzernchef auch das Verwaltungsratspräsidium übernehmen. Bei Investoren ist diese Art von Machtballung aber seit längerem verpönt.
    Kontroverse um Schweizer Jubelgesten - bluewin.ch 
    Oberwallis/Russland: Die Schweiz gewinnt gegen Serbien mit 2:1 
    «Wir lassen uns nicht abspeisen»: Widerstand gegen die laute Kreuzlinger Stadtkirche flammt wieder auf 

    Neue Zürcher ZeitungSorge vor Wahlbetrug in der TürkeiNeue Zürcher ZeitungViel steht auf dem Spiel, wenn am Sonntag in der Türkei gewählt wird. Mehr als 59 Millionen Bürger sind aufgerufen, erstmals sowohl einen Präsidenten wie ein Parlament zu wählen. Mit der Wahl tritt automatisch die im vergangenen Jahr verabschiedete ...Bundesregierung: Die Türkei
    EU - Tendenz Abschottung: Schwieriges EU-Vorbereitungstreffen in Brüssel - Neue Zürcher Zeitung 
    Wahlen: Türkei wählt Parlament und mächtigen Präsidenten 
    Historischer Tag: Frauen dürfen in Saudi-Arabien Auto fahren - Neue Zürcher Zeitung 

    Create Account



    Log In Your Account