Devisen: Kurseinbruch beim Euro nach EZB-Entscheidungen

By finanzen
2018.06.14. 15:21
3
(Vote: 0)

FRANKFURT (awp international) - Der Euro ist am Donnerstag nach geldpolitischen Entscheidungen der Europäischen Zentralbank (EZB) stark unter Druck geraten. Am Nachmittag rutschte der Kurs um über zwei Cent ab und erreichte bei 1,1619 US-Dollar den tiefsten Stand seit Ende Mai. Damals hatte die Sorge vor einer eurokritischen Regierung in Italien...



finanzen - Devisen: Kurseinbruch beim Euro nach EZB-Entscheidungen
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
NEW YORK (awp international) - Der Eurokurs hat am Freitag im US-Handel wieder zugelegt. Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1662 US-Dollar und damit etwas höher als im späten europäischen Geschäft gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,1648 (Donnerstag: 1,1538) Dollar festgesetzt.
Menstruation: Wer braucht so etwas? 325-Euro-Decke für Sex während der Periode 
Die Nationalbank steckt wieder im Schwitzkasten 
Devisen: Euro legt zu - Dollar auf dem Rückzug - EUR/CHF knapp über 1,15 

FRANKFURT (awp international) - Der Euro hat am Freitag moderat zugelegt. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1636 US-Dollar und damit etwas mehr als im asiatischen Handel. Zeitweise war der Kurs bis auf 1,1675 Dollar gestiegen, die Gewinne konnten aber nicht gehalten werden. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den...
Devisen: Euro zieht wieder etwas an 
Profitant d'indicateurs solides, l'euro monte face au dollar 
L'euro se redresse face au dollar, pénalisé par un mauvais indicateur 

Zwischenzeitliche Gewinne konnten aber nicht ganz gehalten werden. Die Gemeinschaftswährung kostete gegen Mittag 1,1646 US-Dollar und damit etwas mehr als in der Früh.Auch gegenüber dem Schweizer Franken legte der Euro am Freitag-Morgen etwas zu. Am Mittag geht die...
Undichtes Schulhausdach wird saniert 
Devisen: Euro legt etwas zu - Auch zum Franken leicht im Plus 
Dax aktuell: Dax versucht vorsichtige Erholung – schlechteste Handelswoche seit März 

FRANKFURT (awp international) - Der Euro ist am Freitag etwas im Kurs gestiegen. Zwischenzeitliche Gewinne konnten aber nicht ganz gehalten werden. Die Gemeinschaftswährung kostete gegen Mittag 1,1646 US-Dollar und damit etwas mehr als in der Früh.Auch gegenüber dem Schweizer Franken legte der Euro am Freitag-Morgen etwas zu. Am Mittag geht
Menstruation: Wer braucht so etwas? 325-Euro-Decke für Sex während der Periode 
Die Nationalbank steckt wieder im Schwitzkasten 
Undichtes Schulhausdach wird saniert 

FRANKFURT (awp international) - Der Kurs des Euro ist am Freitag im frühen Handel gestiegen. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete am Morgen 1,1638 US-Dollar. In der Nacht hatte sie sich noch um die Marke von 1,16 Dollar bewegt.Zum Franken entwickelte sich der Euro seitwärts. Zuletzt kostete der Euro 1,1522 nach 1,1520
Europa - Die Einzelteile des Griechenland-Deals 
Griechenland-Einigung: Tsipras feiert mit roter Krawatte 
Fussball-WM: Schweiz schlägt Serbien 2:1 / Letztes Griechenland-Paket fertig geschnürt / Italien will Rettungsschiff beschlagnahmen – der Freitag kompakt 

Die europäische Gemeinschaftswährung kostete am Morgen 1,1638 US-Dollar. In der Nacht hatte sie sich noch um die Marke von 1,16 Dollar bewegt.Zum Franken entwickelte sich der Euro seitwärts. Zuletzt kostete der Euro 1,1522 nach 1,1520 Franken am späten Donnerstag.
Zahl der Toten bei Protesten in Nicaragua auf 212 gestiegen 
Devisen: Euro legt zu - Dollar auf dem Rückzug - EUR/CHF knapp über 1,15 
Darum hält sich der Euro zum Franken leicht im Plus 

Der US-Dollar erholte sich nicht von seinem Schwächeanfall, den er im Tagesverlauf erlitten hatte. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde am Abend bei 1,1619 US-Dollar gehandelt. Das Währungspaar USD/CHF notiert aktuell unverändert bei 0,9915. Das Duo EUR/CHF steht derweil mit 1,1520...
Die europäische Gemeinschaftswährung wurde am Nachmittag bei 1,1607 US-Dollar gehandelt. Zuletzt lag der Kurs unter 1,16 Dollar. Das Währungspaar USD/CHF notiert aktuell bei 0,9915 nach 0,9966 am frühen Nachmittag. Das Duo
Die Nationalbank steckt wieder im Schwitzkasten 
Undichtes Schulhausdach wird saniert 
Darum hält sich der Euro zum Franken leicht im Plus 

Der Kurs des Euro ist am Donnerstag gesunken. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde am frühen Nachmittag bei 1,1534 US-Dollar gehandelt und damit niedriger als am Vorabend. Auch zum Franken gab der Euro rund um ...
Die Nationalbank steckt wieder im Schwitzkasten 
Undichtes Schulhausdach wird saniert 
Devisen: Euro zieht wieder etwas an 

Am Vormittag notiert die europäische Gemeinschaftswährung auf 1,1545 Dollar und damit etwas niedriger als am Vorabend.Gegenüber dem Franken liegt der Kurs bei 1,1504 und damit ebenfalls tiefer als noch am Vortag. Dabei legte der Franken zu, nachdem die Schweizerische...
Menstruation: Wer braucht so etwas? 325-Euro-Decke für Sex während der Periode 
Die Nationalbank steckt wieder im Schwitzkasten 
Undichtes Schulhausdach wird saniert 

FRANKFURT (awp international) - Der Euro hat am Donnerstag bisher nachgegeben zum US-Dollar wie auch zum Schweizer Franken. Am Vormittag notiert die europäische Gemeinschaftswährung auf 1,1545 Dollar und damit etwas niedriger als am Vorabend.Gegenüber dem Franken liegt der Kurs bei 1,1504 und damit ebenfalls tiefer als noch am Vortag.
Menstruation: Wer braucht so etwas? 325-Euro-Decke für Sex während der Periode 
Die Nationalbank steckt wieder im Schwitzkasten 
Undichtes Schulhausdach wird saniert 

Die europäische Gemeinschaftswährung wurde am Morgen mit 1,1557 US-Dollar gehandelt und damit etwas niedriger als am Vorabend. Zum Franken entwickelte sich der Euro vor der geldpolitischen Lagebeurteilung der SNB seitwärts. Zuletzt kostete der Euro 1,1535 nach 1,1538 Franken am späten...
Undichtes Schulhausdach wird saniert 
Darum hält sich der Euro zum Franken leicht im Plus 
Devisen: Euro legt etwas zu - Auch zum Franken leicht im Plus 

Der Kurs des Euro ist am Donnerstag im frühen Handel gefallen. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde am Morgen mit 1,1557 US-Dollar gehandelt und damit etwas niedriger als am Vorabend. Zum Franken entwickelte si...
Seehofer: Lassen uns Merkels Richtlinienkompetenz «nicht gefallen» - bluewin.ch 
Asylstreit Seehofer: Lassen uns Merkels Richtlinienkompetenz „nicht gefallen“ - Berliner Kurier 
Seehofer will sich Richtlinienkompetenz "nicht gefallen lassen" - Augsburger Allgemeine 

Create Account



Log In Your Account