Aktien Frankfurt: Dax springt nach EZB-Entscheidung über 13 000 Punkte (AF)

By finanzen
2018.06.14. 13:18
5
(Vote: 0)

FRANKFURT (awp international) - Die Entscheidungen der Europäischen Zentralbank (EZB) über das weitere geldpolitische Vorgehen haben die Anleger am Donnerstag erleichtert. Der Dax drehte am Nachmittag in die Gewinnzone und übersprang wieder die Hürde von 13 000 Punkten. Zuletzt legte er um 0,96 Prozent auf 13 014,97 Punkte zu. Sollte er diese...



finanzen - Aktien Frankfurt: Dax springt nach EZB-Entscheidung über 13 000 Punkte (AF)
Ältere artikel
  • Dans les 2 dernières heures
  • Der SV Waldhof Mannheim hat nach der verspäteten Lizenzerteilung für den KFC Uerdingen wie angekündigt rechtliche Schritte gegen die Entscheidung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) eingeleitet. "Zur Wahrung der Rechte unseres SV Waldhof Mannheim 07 im aktuellen Zulassungsverfahren haben wir nach aus
    KFC Uerdingen: Waldhof ruft wegen DFB-Entscheidung an 
    Salmonellen-Alarm bei Bio-Eiern 
    Wegen Zuber-Schubser: Brasilien ruft Fifa an 

    Der SV Waldhof Mannheim hat nach der verspäteten Lizenzerteilung für den KFC Uerdingen wie angekündigt rechtliche Schritte gegen die Entscheidung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) eingeleitet. "Zur Wahrung der Rechte unseres SV Waldhof Mannheim 07 im aktuellen Zulassungsverfahren haben wir nach aus
    Waldhof ruft wegen DFB-Entscheidung Schiedsgericht an 
    Salmonellen-Alarm bei Bio-Eiern 
    Wegen Zuber-Schubser: Brasilien ruft Fifa an 

    Ältere Nachrichten
    FRANKFURT (Dow Jones)--Die Vonovia SE, die nach der Übernahme 90,7 Prozent am österreichischen Wohnimmobilienunternehmen Buwog hält, möchte auch die restlichen Buwog-Aktien über ein Squeeze-Out-Verfahren erwerben. Vonovia hat am Mittwoch bei der Buwog beantragt, dass die nächste Buwog-Hauptversammlung dazu einen entsprechenden Beschluss fasst,...
    Hochtief startet Squeeze-Out von Abertis-Minderheitsaktionären 
    Immobilienkonzern: Vonovia will Buwog-Minderheitsaktionäre herausdrängen 
    DGAP-News: Vonovia SE: Successful Takeover Offer for BUWOG - Vonovia holds more than 90% of BUWOG shares 

    FRANKFURT (awp international) - Der deutsche Aktienmarkt hat sich zur Wochenmitte von seinen zuletzt klaren Verlusten etwas erholt, wobei die Standardwerte im Dax jedoch nicht so recht vom Fleck kamen. Der Handelskonflikt zwischen den USA und China, der Gefahren für das weltweite Wirtschaftswachstum birgt, blieb auf dem Börsenparkett das...
    Aktien Europa Schluss: Erholungsversuch nach Verlusten 
    MÄRKTE USA/Wall Street stabilisiert - Nasdaq auf Allzeithoch 
    Aktien Schweiz Schluss: Erholung nach der Talfahrt der letzten Tage 

    Von Manuel Priego-Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)--Nach drei Verlusttagen in Folge hat der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch zu einer kleinen Gegenbewegung angesetzt. Der DAX gewann 0,1 Prozent auf 12.695 Punkte. Nicht überraschend agierten die Anleger weiterhin sehr vorsichtig. Denn an dem übergeordneten Bild habe sich nichts geändert, hiess es...
    Aktien Frankfurt Schluss: Dax stabilisiert sich nach Kursrutsch 
    TRENDUMFRAGE/DAX fester erwartet 
    Wdh Aktien Schweiz Schluss: SMI auf 16-Monats-Tief - Handelsstreit belastet 

    Von Hans Bentzien FRANKFURT (Dow Jones)-- Der Chef der Deutschen Bank, Christian Sewing, hat vor den Auswirkungen eines eskalierenden Handelsstreits gewarnt. Bei einer Konferenz in Frankfurt sagte Sewing, er finde die Reaktionen Europas und auch Deutschlands auf die...
    Vergleich geschlossen: Deutsche Bank zahlt in den USA 205 Millionen Dollar Strafe wegen Währungsmanipulation 
    Deutsche Bank amendée à hauteur de 204 millions 
    Unternehmen: Deutsche Bank zahlt Millionenstrafe in den USA 

    FRANKFURT (awp international) - Der Dax hat sich am Mittwoch von seinen jüngst kräftigen Verlusten etwas erholt. Am Nachmittag stand der deutsche Leitindex 0,42 Prozent höher bei 12 731,69 Punkten. Der Handelskonflikt zwischen den USA und China, der Gefahren für das weltweite Wirtschaftswachstum birgt, bleibt auf dem Börsenparkett aber das...
    Aktien Europa Schluss: Erholungsversuch nach Verlusten 
    Aktien Frankfurt Schluss: Dax stabilisiert sich nach Kursrutsch 
    Aktien Schweiz erholen sich - Verunsicherung bleibt 

    FRANKFURT (awp international) - Der Dax hat am Mittwoch mit moderaten Kursaufschlägen seinen jüngsten Abwärtstrend erst einmal gestoppt. Gegen Mittag stand der deutsche Leitindex 0,47 Prozent höher bei 12 738,16 Punkten. Der Handelskonflikt zwischen den USA und China, der Gefahren für das weltweite Wirtschaftswachstum birgt, bleibt aber auf dem...
    Portugal dankt seinem Anchorman Ronaldo 
    Audi-Chef Stadler erstmals als Häftling vernommen 
    Aktien Frankfurt Schluss: Dax stabilisiert sich nach Kursrutsch 

    FRANKFURT (awp international) - Der Dax hat sich am Mittwoch von seinen zuletzt hohen Kursverlusten etwas erholt. Für den deutschen Leitindex ging es in der ersten Handelsstunde um 0,39 Prozent auf 12 727,53 Punkte hoch. Noch am vergangenen Freitag war das Barometer in der Spitze bis auf 13 170 Punkte
    Portugal dankt seinem Anchorman Ronaldo 
    Aktien Europa Schluss: Erholungsversuch nach Verlusten 
    Audi-Chef Stadler erstmals als Häftling vernommen 

    TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (awp international) - Asiatische Aktien haben sich am Mittwoch etwas gefangen und nach den Verlusten der Vortage wieder zugelegt. Der Tokioter Leitindex Nikkei 225 kletterte um 1,24 Prozent auf 22 555,43 Punkte. Am Dienstag hatte der Index wegen des anhaltenden Handelsstreits zwischen den USA und China den höchsten...
    Aktien Frankfurt Schluss: Dax stabilisiert sich nach Kursrutsch 
    Aktien Europa: Stabilisierungsversuch nach Vortagesverlusten 
    Aktien Schweiz Eröffnung: SMI auf Erholung nach Jahrestief am Vortag 

    FRANKFURT (awp international) - Auf die zuletzt hohen Kursverluste im Dax dürfte zur Wochenmitte eine moderate Erholung folgen. Der X-Dax als vorbörslicher Indikator für den deutschen Leitindex signalisierte gut eine Stunde vor dem Handelsstart einen Zuwachs von 0,60 Prozent auf 12 754 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 wird 0,55...
    Portugal dankt seinem Anchorman Ronaldo 
    Aktien Europa Schluss: Erholungsversuch nach Verlusten 
    Audi-Chef Stadler erstmals als Häftling vernommen 

    FRANKFURT (Dow Jones)--Die DAX-Futures können sich am Mittwoch im frühen Geschäft etwas erholen. Der marktführende September-DAX gewinnt im Eröffnungsgeschäft 32 auf 12.737,5 Punkte. Das bisherige Tageshoch liegt bei 12.745 und das Tief bei 12.632 Punkten, umgesetzt worden sind gut 400 Kontrakte. "Insgesamt hat sich die...
    EUREX/Bund-Future steigt im frühen Handel leicht an 

    Der SMI fiel am Dienstag auf ein neues 52--Wochen-Tief (8'424,04 Punkte). Schlussendlich gab der SMI 0,66 Prozent auf 8'463,41 Punkte nach. Auch der SPI und der
    MÄRKTE USA/Leichte Erholung zum Start - GE-Aktie muss DJIA verlassen 
    MÄRKTE USA/Leichte Erholung erwartet - GE müssen Dow verlassen 
    MÄRKTE EUROPA/Zaghafte Erholung - Börsen bleiben hochpolitisch 

    Der französische Präsident hat der deutschen Kanzlerin Unterstützung dabei zugesagt, gegen die illegale Weiterreise von Flüchtlingen nach Deutschland vorzugehen.
    Streit zwischen CSU und CDU: Misstrauen überall 
    Asylstreit: So soll Angela Merkels Flüchtlingspakt funktionieren 
    Juncker beruft Mini-Gipfel zu Asylkrise ein 

    ZÜRICH (Dow Jones)--Der eskalierende Handelsstreit zwischen den USA und China drückt den Börsen weltweit weiter seinen Stempel auf - so auch am Dienstag wieder der Schweizer Börse. Nachdem der SMI am Montag zu den grössten Verlierern in Europa gehörte, hielt er sich am Dienstag mit einem Minus von 0,7 Prozent
    «Andere Länder könnten bei der Digitalisierung schneller sein» - IMD - Dani 
    IMD-Report - «Andere Länder könnten bei der Digitalisierung schneller sein» 
    Aktien Schweiz Schluss: Erholung nach der Talfahrt der letzten Tage 

    Der SMI eröffnete bereits deutlich im Minus und baute seine Verluste zwischenzeitlich aus. Dabei fiel das Börsenbarometer auf ein neues 52--Wochen-Tief (8'424,04 Punkte). Schlussendlich gab der SMI 0,66 Prozent auf 8'463,41 Punkte nach. Der
    Durch Teterows City geht ein tiefer Riss 
    Das Wiler Ladensterben geht weiter: "Kuhn" schliesst schon nach wenigen Jahren wieder 
    NACHBÖRSE (22:00)/XDAX +0,4% auf 12.725 Pkt - Scout24 etwas schwächer 

    Die Abgeordneten des niedersächsischen Landtags sind am Dienstag zur Entscheidung über einen zusätzlichen Feiertag zusammengekommen. Es wird erwartet, dass nach einer Debatte über Alternativ-Vorschläge die Mehrheit im Parlament dem Vorhaben der Landesregierung zustimmt, den Reformationstag am 31. Ok
    Landtag erinnert an tote Susanna 
    Landtag beschließt Gesetzespaket für mehr Bürgerbeteiligung 
    Landtag beschließt Einsetzung von Untersuchungsausschuss 

    NEW YORK (awp international) - Die Eskalation des Handelskonflikts zwischen den USA und China dürfte am Dienstag auch die Aktien an der Wall Street hart treffen. Der Broker IG taxierte den Jones Industrial eine Dreiviertelstunde vor dem Börsenstart 1,46 Prozent tiefer auf 24 624 Punkte. Das ist der niedrigste Stand
    Aktien New York: Dow stabil - Nasdaq-Börsen erklimmen Rekordhöhen 
    Aktien Frankfurt Schluss: Dax stabilisiert sich nach Kursrutsch 
    Aktien New York: Dow schwächelt leicht - Nasdaq Composite auf Rekordhoch 

    FRANKFURT (awp international) - Wegen des allmählich eskalierenden Handelsstreits zwischen den USA und China hat sich am Dienstag der jüngste Abwärtstrend im Dax beschleunigt. Der Konflikt belastet die Börsen weltweit. In Asien gab es deutliche Verluste, und auch die Wall Street wird laut aktueller Indikation zum Handelsstart wohl erneut Federn...
    Handball-Leistungszentrum: Gotz setzt Investor ein Ultimatum 
    Aktien Frankfurt Schluss: Dax stabilisiert sich nach Kursrutsch 
    Deutsche-Bank-Chef Sewing: Eskalation beim Handelsstreit gefährdet Weltwirtschaft 

    FRANKFURT (awp international) - Der allmählich eskalierende Handelsstreit zwischen den USA und China hat auch den Dax am Dienstag weiter unter Druck gesetzt. Der Konflikt belastet die Börsen weltweit. In Asien gingen die Indizes auf Talfahrt, und auch die Wall Street dürfte laut aktueller Indikation zum Handelsstart am Dienstag weiter
    Aktien New York: Dow stabil - Nasdaq-Börsen erklimmen Rekordhöhen 
    Aktien Frankfurt Schluss: Dax stabilisiert sich nach Kursrutsch 
    Deutsche-Bank-Chef Sewing: Eskalation beim Handelsstreit gefährdet Weltwirtschaft 

    FRANKFURT (awp international) - Der sich zuspitzende Handelskonflikt zwischen den USA und China hat die internationalen Börsen fest im Griff und am Dienstag auch den Dax weiter belastet. In der ersten Handelsstunde rutschte der deutsche Leitindex um 1,65 Prozent auf 12 621,96 Punkte ab.Damit bewegt sich das Barometer wieder klar
    Geldanlage: Neue EU-Prospektverordnung – Freiheit oder Schutz für Anleger? 
    Aktien Frankfurt Schluss: Dax stabilisiert sich nach Kursrutsch 
    Indexfonds erste Wahl: Nicht mehr als ein Fünftel deutsche Aktien 

    BERLIN (Dow Jones)--Der Streit über die Asylpolitik drückt die Umfragewerte von CDU und CSU. In einer am Dienstag veröffentlichten Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa für die Bild-Zeitung sackte die Union um zwei Punkte auf 29 Prozent ab. Am Montag war die Union in einer Forsa-Umfrage um vier Punkte auf 30 Prozent
    watson-User glauben weniger 
    18 Prozent bundesweit - Was steckt hinter dem CSU-Hype? 
    Europa soll Energie sparen: 32,5 Prozent mehr Effizienz bis 2030 

    Zürich (awp) - Der Schweizer Aktienmarkt dürfte nach dem schwachen Start in die Woche weiter nachgeben. Auf die Stimmung drückt am Dienstag nach wie vor der Handelskonflikt zwischen den USA und China, der zu eskalieren droht. Vor diesem Hintergrund droht der Leitindex SMI unter 8'500 Punkte zurückzufallen, nachdem er die
    Aktien Schweiz erholen sich - Verunsicherung bleibt 
    Fremde Tier- und Pflanzenarten werden für die Schweiz zur Bedrohung 
    WM-Blog: Der deutsche Nationalspieler Thomas Müller empfindet den Druck als «enorm hoch», bleibt aber am Mittagstisch flexibel 

    FRANKFURT (awp international) - Der sich zuspitzende Handelskonflikt zwischen den USA und China hat die internationalen Börsen weiter im Griff und dürfte am Dienstag auch den Dax belasten. Der X-Dax als vorbörslicher Indikator für den deutschen Leitindex signalisierte gut eine Stunde vor dem Handelsstart ein Minus von 1,08 Prozent auf
    Handelsstreit: EU erhebt von Freitag an Vergeltungszölle 
    Aktien Frankfurt Schluss: Dax stabilisiert sich nach Kursrutsch 
    Deutsche-Bank-Chef Sewing: Eskalation beim Handelsstreit gefährdet Weltwirtschaft 

    Create Account



    Log In Your Account