Ältere Nachrichten
Kiffen erlaubt! Als erstes führendes Industrieland der Welt hat Kanada den Anbau und Verkauf von Cannabis legalisiert. Foto: Mary Turner / Reuters
Nach monatelanger Debatte: Kanada legalisiert Cannabis 
Kanadas Parlament legalisiert Cannabis 
Anbauen, verkaufen, konsumieren: Kanada legalisiert Cannabis 

Wann ist man zu alt, um in Nachtclubs Musik aufzulegen?
Migration: Italien weist weitere Rettungsschiffe mit Migranten ab 

Die Mediterranisierung erfasst auch Schweizer Städte – in den Sommermonaten gehören Grills, Luftmatratzen und Picknickdecken längst zum urbanen Inventar. Doch die vielen Freiluftpartys setzen den Anwohnern zu, wie das Beispiel Basel zeigt.
«Okay, er ist drin» 
BARCELONA - Suarez hofft auf Landsmann Varela 

Die Regierung in Wien will eine «Achse der Willigen» gegen illegale Migration schmieden. Ihr Plan von Lagern ausserhalb der EU ist aber schwierig umzusetzen und unter den Mitgliedstaaten umstritten.
Video: Österreich verlangt Aufklärung über angebliche BND-Bespitzelung 
Deutschland hat offenbar Österreich ausspioniert 
Überwachungen: Österreich verlangt Aufklärung über angebliche BND-Bespitzelung 

Mit schrillen Ansagen setzt Innenminister Salvini vor dem EU-Gipfel Druck auf. Die Chancen auf eine europäische Lösung des Migrationsproblems, wie sie Rom anstrebt, sind jedoch gering.
Katz- und Maus-Spiel an der italienisch-französischen Grenze 
Familien-Trennung an US-Grenze: Wachsender Widerstand gegen Trumps Ausländerpolitik 
Italienischer Innenminister Salvini will Roma zählen lassen 

Forderungen nach mehr EU-Grenzwächtern und extraterritorialen Asylzentren sind populär. Die Umsetzung ist aber komplex – auch wegen des Widerstands der Mitgliedsländer.
A7-Ausbau in Schnelsen - 1. Röhre des Lärmschutz- deckels vor Inbetriebnahme 
Dulig: Ausbau der Bahnstrecke Chemnitz-Leipzig soll starten 
Dulig: Ausbau der Bahnstrecke Chemnitz-Leipzig soll beginnen 

Im Kanton Basel-Stadt darf das Gerichtspersonal keine religiösen Symbole zur Schau tragen. Das ist ein Eingriff in die Religionsfreiheit. Aber er ist gerechtfertigt.
Entschädigung für Ex-Mitarbeiter: Deutschland muss für Schwarzarbeit zahlen 

Es gibt Vorstellungen über den «richtigen» Umgang mit autokratischen Regimen. Davon losgelöst scheint Trump das starke Sicherheitsbedürfnis Nordkoreas und die für eine Lösung des Problems notwendigen Schritte erkannt zu haben.
Wie ist es, wenn ein Mensch dement wird und dem Leben langsam entgleitet? Till Velten versucht zu verstehen, was es heisst, sich selber zu verlieren.
Union: Wenn die CDU nach Bayern kommt 
Was vom Mundartrock übrig bleibt 

Die langjährige Suhrkamp-Lektorin hinterliess bei ihrem Tod ein Fragment, das nun unter dem vielsagenden Titel «Nicht zur Veröffentlichung bestimmt» erschienen ist. Es ist alles andere als ein wohlwollender Rückblick auf ihr Lebenswerk.
Emilia Clarkes emotionaler Abschied von "Game of Thrones" 
Gesundheitskosten - Comparis rechnet mit vier Prozent höheren Krankenkassenprämien 
Entscheidung wohl Ende Juni: Union einigt sich im Asylstreit auf Frist 


Create Account



Log In Your Account